Sarah Lombardi: Aus dem Weg, Vanessa Mai!

Werden die Schlager-Schönheiten zu Konkurrentinnen?

Pietro-Ex Sarah Lombardi, 26, könnte zum Karriere-Gift für Schlagerstar Vanessa Mai, 26, werden.
 

Sarah Lombardi: Image-Wandel in nur 2 Jahren

Sie ist eine Stehauf-Frau! Vor zwei Jahren war Sarah Lombardi noch Promi-Hassobjekt Nummer eins. Damals flog gerade ihre Affäre auf, Sarah bekam einen Shitstorm nach dem anderen ab, ihr Image nahm massiv Schaden, und das wirkte sich auch negativ auf die Karriere aus.

Doch die „DSDS“-Vize ließ sich nicht fertigmachen! Sie stand zu ihren Fehlern, erkämpfte sich Sympathien zurück und arbeitete hart für neue berufliche Erfolge: Ihr Album „Zurück zu mir“ kletterte in die Top 20 der Charts, im Februar gewann sie die Sat.1-Eislauf-Show „Dancing on Ice“. Mit diesem Rückenwind geht Sarah jetzt in die Offensive!

 

Kampf-Ansage an Vanessa Mai?

Die Popsängerin erfindet sich neu und will ab sofort nur noch Schlager machen. Ihr erster Hit, „Weekend“, kommt bei den Fans super an. Eine Kampfansage an Vanessa Mai? Gut möglich!

 

Embed from Getty Images

 

 

Embed from Getty Images

 

Ähnlicher Look, gleiches Alter, derselbe Beat: Gibt es in der Schlagerwelt wirklich Platz für beide junge Frauen?

Sarah hat jedenfalls das Potenzial, Vanessa den Rang abzulaufen, zumal die gerade ihre Fans mächtig verprellt hat. Denn die 26-Jährige sagte ihre große Arena-Tour im Oktober/ November ab.

Vanessa Mai sagt ihre Tour ab - gut für Sarah?

Etliche Anhänger hatten sich dafür schon Karten gekauft, freigenommen, Hotels gebucht – und sind nun entsprechend sauer:

So geht man nicht mit seinen Fans um!,

motzen sie. Oder ist Vanessas Absage etwa schon eine Reaktion auf ihre neue Konkurrentin? Ihre Begründung jedenfalls klingt so, als wolle sie sich ganz neu orientieren:

Ich befinde mich seit einiger Zeit in einem wahnsinnig kreativen Schaffensprozess, das bekommt ihr vielleicht mit. Und ihr wisst: Ich habe keine Angst vor Veränderung. Ich liebe sie! (...) Es entstehen zurzeit viele neue, teilweise überraschende Songs (...).

Macht die Schlagerprinzessin den Thron etwa freiwillig für Sarah frei? Weil sie weiß, dass sie gegen die neue Konkurrentin keine Chance hat?

 

Embed from Getty Images

Derzeit scheint es allerdings fraglich, ob die verärgerten Fans den neuen Kurs mitmachen: „Danke für die Verarsche, ich werde keine Karte mehr für ein Konzert von dir kaufen!“ Womöglich trösten sich diese Pöbler ja bald mit der Schlager-Tour von Sarah? Zumindest auf Instagram hat Pietros Ex schon längst die Nase vorn: Mit 1,1 Millionen Follower ist sie doppelt so beliebt wie Vanessa.

 

Embed from Getty Images

 

 

Embed from Getty Images

 

Text: Anja Eichriedler

Weitere spannende Geschichten von Heidi Klum über Pietro Lombardi bis Daniela Büchner liest du in der neuen OK! - jeden Mittwoch neu!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Sarah Lombardi: Wird sie die neue Schlagerkönigin?

Vanessa Mai: Plötzliches Aus