Sarah Lombardi: Bereut sie die Beziehung mit Pietro?

In der RTL II-Doku „Echt Familie - Das sind wir“ wird Sarah sehr emotional

Sarah Lombardi, 24, spricht so offen wie noch nie zuvor. In der RTL II-Doku „Echt Familie - Das sind wir“ gibt die Sängerin ganz private Einblicke in ihr Leben.

Sarah Lombardi hat viel durchgemacht

In der ersten Folge von „Echt Familie - Das sind wir“ gab Sarah ein trauriges Geständnis ab. Sie sei überfordert mit dem ganzen Trubel und bereue es, jemals mit ihrem Leben an die Öffentlichkeit getreten zu sein. Nachdem die Affäre mit ihrer Jugendliebe ans Licht kam, folgte die dramatische Trennung von Pietro Lombardi, 25 - natürlich in aller Öffentlichkeit. Und das folgte zu vielen Negativschlagzeilen, sowie Hasskommentaren auf ihren Social-Media-Accounts:

Es ist nicht so, dass mich das an sich verletzt, sondern eher, wenn die Leute tiefgründigere Dinge zu mir sagen, wie dass ich mein Kind im Stich gelassen habe, weil ich fremd gegangen bin,

offenbart sie ihrem Psychologen in der Sendung.

 

 

Was für immer bleibt ❤️

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am

 
Sarah zusammen mit ihrem Sohn Alessio: „Was für immer bleibt ❤️“
 

Bereut Sarah die Beziehung zu Pietro im Nachhinein?

Ein gemütlicher Abend mit der besten Freundin und ein paar Cocktails - genau das hat Sarah jetzt gebraucht. Die Mama des kleinen Alessios, 2, sprach mit ihrer Freundin über typischen Mädchenkram - Jungs und Verliebtsein.

Ich bin nicht alt, aber mit 17 oder 16 verliebt man sich natürlich noch anders. Man hat dann keine Ansprüche, keine Ziele und sieht alles rosarot,

sagt die 24-Jährige in der TV-Doku. Klingt so, als würde die hübsche Brünette damit auf (Noch)-Ehemann Pietro anspielen. Die beiden lernten sich 2011 bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ kennen. Sarah war damals süße 18 Jahre alt.

Ich habe immer eher die sensiblen, warmherzigen Gefühlsmenschen gesucht. Ich wollte nie einen Macho oder einen oberflächlichen Typen.

Und in Pietro schien die Sängerin diese Person gefunden zu haben. Kein Wunder, dass die beiden „DSDS“-Finalisten nach nur zwei Jahren Beziehung heirateten. Doch so schnell das Liebesglück auch seinen Lauf fand, genau so schnell war es auch schon wieder vorbei…

Glaubt ihr, dass Sarah die Beziehung zu Pietro bereut? Stimmt unten ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Glaubt ihr, dass Sarah die Beziehung zu ihrem Ex-Mann Pietro bereut?

%
0
%
0