Sarah Lombardi: Damit hätte niemand gerechnet

"Freue mich so und fühl mich richtig geehrt"

Sarah Lombardi, 26, schlägt neue Wege ein. Im Netz kündigte die Sängerin vor wenigen Tagen eine Überraschung an. Nun ließ sie endlich die Katze aus dem Sack - und damit hätte wirklich niemand gerechnet. 

Sarah wird zur Schlager-Queen

Berühmt wurde Sarah 2011 durch ihre Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar", ihre Love-Story mit Jetzt-Ex-Ehemann Pietro Lombardi und die damit einhergehenden Doku-Soaps. Doch seit der Trennung vom Vater ihres Sohnes fokussiert sich die 26-Jährige wieder auf ihre größte Leidenschaft: das Singen. 

Der Pop-Musik hat sie inzwischen den Rücken gekehrt - Sarah setzt auf Schlagermusik. Doch damit nicht genug! Auf "Instagram" kündigte die Beauty kürzlich eine Reise an, bei der sie zuerst noch nicht sagen durfte, was es damit auf sich hat ... Vor wenigen Stunden verriet sie dann endlich ihren Fans endlich, was sie plant - und damit hätte niemand gerechnet ...

 

 

 

 

Embed from Getty Images

 

"Traumschiff"-Rolle für Sarah

In Panama angekommen verkündete die junge Mutter, dass sie eine Kreuzfahrt machen werde - mit Söhnchen Alessio. Doch es handelte sich bei der Schifffahrt um eine ganze besondere:

So Leute, ich werde fürs Traumschiff drehen. Freue mich so und fühl mich richtig geehrt,

schrieb sie in ihrer "Instagram"-Story und filmte dabei das berühmte Schiff.

Es wird eine richtig coole Erfahrung,

fügte sie hinzu.


Quelle: Instagram/sarellax3

Ob sie beim "Traumschiff" ihre schauspielerischen Qualitäten oder doch ihr Gesangstalent unter Beweis stellt, ist noch unklar.

Gerade erst wurde bekannt, dass Schlager-König Florian Silbereisen die Rolle des ZDF-"Traumschiff"-Kapitäns übernimmt. Und auch Helene Fischer drehte bereits für die beliebte Sendung. Da tritt Sarah in große Fußstapfen. Wann die Folge mit der 26-Jährigen ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Sarah Lombardi: Aus dem Weg, Vanessa Mai!

Sarah Lombardi: Wird sie die neue Schlagerkönigin?