Sarah Lombardi: Das will sie besser machen als bei Pietro

Seit knapp sieben Monaten ist die Musikerin mit ihrem neuen Freund Roberto zusammen

Vor knapp zwei Monaten machte Sarah Lombardi, 25, ihre neue Liebe öffentlich. Seit knapp sieben Monaten ist die Musikerin superhappy mit dem Berliner Roberto, den sie weitgehend aus der Öffentlichkeit heraushält - und das hat auch einen ganz bestimmten Grund.
 

Sarah Lombardi frisch verliebt und superhappy

Es war der Liebes-Hammer: Anfang Juni machte Sarah Lombardi ihre neue Beziehung mit einem süßen Instagram-Posting öffentlich. Dass sie mit ihrem neuen Freund, dem Berliner Roberto, superglücklich zu sein scheint, daraus macht die 25-Jährige kein Geheimnis. Über ein mögliches Zusammenziehen in Köln soll das Paar bereits gesprochen haben und auch mit Söhnchen Alessio scheint sich Sarahs Freund bestens zu verstehen.

Sie hat aus ihren Fehlern gelernt

Obwohl wohl alle Welt auf einen öffentlichen Auftritt des frisch verliebten Paares wartet, hält Sarah Lombardi weiterhin daran fest, ihre Liebe aus der Öffentlichkeit herauszuhalten - die "Genau hier"-Interpretin hat aus ihren Fehlern mit Noch-Ehemann Pietro Lombardi gelernt. 

Zur Erinnerung: Sarah und Pietro Lombardi hatten sich im Jahr 2011 bei DSDS kennen und lieben gelernt. Von Anfang an standen die zwei als Paar in der Öffentlichkeit: Verlobung, Hochzeit, Geburt von Söhnchen Alessio, 3 - fast an jedem wichtigen Ereignis konnten die Fans des Musikerpaares teilhaben.

Umso größer war der Aufschrei, als im Oktober 2016 die Affäre von Sarah Lombardi aufgedeckt wurde. Was folgte war die medienwirksame Trennung des einstigen DSDS-Paares und vor allem die 25-Jährige musste sich in den sozialen Netzwerken der Kritik und teils bitterbösen Kommentaren ihrer Hater stellen.

Das will sie anders machen als bei Ex Pietro Lombardi

Genau so eine öffentliche Beziehung kann sich Sarah Lombardi jetzt nicht mehr vorstellen. Ganz bewusst entschied sich die Sängerin dafür, ihre neue Liebe aus der Öffentlichkeit herauszuhalten:

Es ist nicht so, als würde ich etwas verstecken. Ich stehe ja dazu. Aber das ein oder andere muss privat bleiben,

so die junge Mutter im Interview mit RTL.

Wahrscheinlich sind genau aus diesem Grund bislang auch kaum Details über den neuen Mann an Sarah Lombardis Seite bekannt. Auch bei der kürzlich veranstalteten "Remus Lifestyle Night" auf Mallorca lief die 25-Jährige allein über den roten Teppich, während Freund Roberto im Hotelzimmer wartete. 

Ihr Freund will nicht in der Öffentlichkeit stehen

Schon vor wenigen Wochen offenbarte die Musikerin, dass auch Freund Roberto nicht in das öffentliche Leben seiner Freundin hineingezogen werden will: "Er ist der neue Mann an meiner Seite, aber er möchte auch so gut es geht aus der Öffentlichkeit herausgehalten werden. Und das akzeptiere ich natürlich auch und alles Weitere wird sich ergeben", so Sarah.

Ganz offensichtlich möchte Sarah Lombardi in ihrer neuen Beziehung nicht die gleichen Fehler machen, wie bei Ex Pietro Lombardi. Verständlich.

Diese Artikel könnten sich ebenfalls interessieren:

Sarah Lombardi: Es wird ernst mit ihrem neuen Freund

Sarah Lombardi: Trennung von Alessio!

Sarah Lombardi: Verwirrung um Krebs-Diagnose

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links