Sarah Lombardi eine herzlose Mutter? Fans kritisieren Pietros Ex scharf

Die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi lässt Alessio weinen - Empörung im Netz

Sarah Lombardi wird seit Wochen kritisiert. Nachdem ihre Ehe mit Pietro Lombardi gescheitert ist, überhäufen die Fans Sarah mit bösen Kommentaren. Auch Promis, die sie unterstützen, bekommen den Ärger der Fans zu spüren. Fußballer-Gattin Cathy Hummels (r.) bekam für dieses Selfie mit Sarah einen riesen Shitstorm.

Sarah Lombardi, 24, steht seit Wochen in der Kritik. Nach der Trennung von Pietro Lombardi, 24, und der Affäre mit Michal T., hatte sie sich bei der Fashion Week in Berlin bereitwillig den Fragen der Reporter gestellt und sich mehrfach entschuldigt. Eigentlich sollten die Kritiker sich inzwischen beruhigt haben. Doch unter jedem Post auf ihren Social-Media-Kanälen finden sich weiterhin Hunderte, manchmal Tausende fiese Kommentare. Unter ihrem neuesten Live-Video, in dem Alessio, 1, quengelnd im Hintergrund zu hören ist, haben sich wieder die Hater zusammengefunden.

Ist Sarah Lombardi eine herzlose Mutter?

Nachdem Sarah Lombardi sich Anfang Januar auf der Fashion Week in Berlin erstmals solo in der Öffentlichkeit gezeigt hatte, bestätigte sie die Affäre mit Michal T. in verschiedenen Interviews und gab ausführlich Auskunft über ihre momentane Situation. Nun möchte sie wieder zurück in ihr altes Leben finden und kündigt in ihrem Video an, in Zukunft wieder häufiger live zu posten.

Dann warnt sie ihre Zuschauer vor, dass es etwas lauter werden könnte, denn:

Alessio ist schon müde, der ist ein bisschen schlecht gelaunt. Also es kann sein, dass er gleich ein bisschen weint.

Und genau das tut der Einjährige auch im Laufe des 14-minütigen Videos immer wieder. Dafür wird Sarah nun scharf kritisiert. Eine Followerin findet:

Vielleicht solltest du das Telefon weglegen und dich mit deinem Sohn beschäftigen! Und wenn er im Bett ist, live streamen.

Viele kritisieren auch den Zweck des Videos, in dem Sarah Werbung für einen Tee macht. Ein Zuschauer schreibt "Oh man, du sagst, dein Kind ist müde und hat Hunger, dann kümmere dich doch erst um dein Kind und mach doch deine Werbung, wenn dein Kind versorgt ist und schläft!" Und ein anderer meint "Ach, jetzt machst du sogar einen Live-Stream für Werbung? Wie arm..."

Fans verteidigen Sarah Lombardi

Doch nicht alle sind der Meinung, dass Sarah Lombardi eine schlechte Mutter ist. Viele ihrer Unterstützer verstehen ihre Situation und verteidigen sie gegen die Kritik. Eine Frau schreibt:

Oh man, stellt euch nicht so an! Dass Kinder quengeln, wenn sie müde sind, ist vollkommen normal! Außerdem geht das Video nur 13 Minuten. Der Kleine hat es gut bei Sarah!

Und eine andere stellt klar: "Unmögliche, unhöfliche Kommentare. Das geht zu weit. Keiner von uns war dabei oder könnte sie verurteilen, denn das ist deren Sache."

Sarah selbst wendet sich im Video an ihre Hater und sagt: "Die negativen Kommentare werden natürlich einfach ignoriert, was nicht heißt, dass es mich nicht interessiert oder dass mir das nicht nahe geht. Aber ich denke, dass es jetzt wirklich Zeit ist, wieder nach vorne zu schauen und nicht mehr in die Vergangenheit zu blicken."

 

 

Sieh dir hier Sarah Lombardis Video an:

Kannst du die Kritik der Fans verstehen?

%
0
%
0