Sarah Lombardi kann wieder lachen: Diese Person macht sie jetzt glücklich!

Trotz Trennung und Shitstorm zeigt sich die 24-Jährige happy

Sarah Lombardi kann wieder lachen.  Trotz Trennung und Medien-Schlammschlacht gibt sich Sarah Lombardi tapfer.

In den Medien und in den sozialen Netzwerken kriegt Sarah Lombardi gerade ihr Fett weg. Seit der mutmaßlichen Affäre mit Michal T. und der Trennung von Ehemann Pietro Lombardi, 24, hat die 24-Jährige eigentlich nicht mehr viel zu lachen. Bis jetzt: Denn diese Person macht Sarah wieder happy!

Nach der Trennung von Pietro macht Sarah die schwerste Zeit ihres Lebens durch

Weinend verließ sie nach dem ersten Zusammentreffen mit Pietro nach dem Auftauchen der Schock-Bilder die Räumlichkeiten ihres Managements in Köln, postete kurz darauf einen traurigen Song auf Facebook. Kein Wunder, wird Sarah Lombardi doch derzeit immer wieder öffentlich gedemütigt. 

Sarah Lombardi: "Starke Frauen müssen kämpfen"

Dass sie dennoch den Kopf nicht in den Sand steckt und erhobenen Hauptes aus der Angelegenheit hervorzugehen, beweist die junge Mutter nun auf Facebook. Dort postete sie ein fröhliches Snapchat-Foto mit einer Freundin und machte ihren Hatern gleichzeitig eine Ansage:

Meine alte Schulfreundin hat es heute geschafft, mich zum Lächeln zu bringen 😊
Starke Frauen müssen kämpfen

 

Bereits kurz vor der Trennung hatte Sarahs Mutter Sonja Strano via Instagram durchblicken lassen, dass sich Sarah nur nach außen hin stark gibt, als sie einen Songtext von Celine Dion postete. Darin heißt es unter anderem: "Du kannst sagen, es sei alles in Ordnung, aber ich weiß, dass du innerlich zerbrichst. Ich sehe es in deinen Augen."