Sarah Lombardi: Lässt sie für den "Playboy" die Hüllen fallen?

Die Sängerin soll ein Angebot im sechsstelligen Bereich bekommen haben

Sarah Lombardi, 26, ist derzeit so gut in Shape wie nie zuvor! Ob sie ihren trainierten Body jetzt der ganzen Welt auf dem Cover des "Playboys" präsentieren wird?

Sarah Lombardi bekommt lukratives "Playboy"-Angebot

Für die ehemalige DSDS-Teilnehmerin könnte es beruflich derzeit nicht besser laufen: Musikalisch ist Sarah Lombardi wieder voll durchgestartet und nun konnte sie auch noch zahlreiche TV-Jobs wie einen Jury-Platz beim "Supertalent" oder eine Gastrolle beim ZDF-"Traumschiff" an Land ziehen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

𝟏,𝟐 𝐨𝐫 𝟑 ? 𝙒𝙚𝙧𝙗𝙪𝙣𝙜 | 📸 @jeremy.moeller

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am

 

Der "Express" berichtet jetzt von einem weiteren lukrativen Job-Angebot im sechsstelligen Bereich - und das soll ausgerechnet vom deutschen "Playboy" kommen! Aber wird Sarah tatsächlich für das Männermagazin die Hüllen fallen lassen?

 

 

"Meine Familie unterstützt mich grundsätzlich"

Auf Nachfrage bestätigt die 26-Jährige gegenüber dem "Express" die Gerüchte und erklärt:

Mit Sicherheit hatte ich schon solche Angebote, aber ich habe abgesagt, wie jedes Mal.

Und das obwohl sie nach eigener Aussage den Rückhalt ihrer Liebsten gehabt hätte: "Meine Familie unterstützt mich grundsätzlich, sie hätte es auch dabei getan."

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am

 

Auch für die Zukunft schließt Sarah eine Kooperation mit dem "Playboy" aus:

Ich finde, der 'Playboy' macht ganz tolle, ästhetische Fotos von Frauen. Das ist kein Schmierblatt. Aber ich kann mir das bei mir nicht vorstellen.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Pietro Lombardi: Ist er der neue Bachelor?

Sarah Lombardi: Trauriges Statement