Sarah Lombardi: Neue Hoffnung für Pietros Ex?

Nach ihrem Noch-Ehemann zeigt sich nun auch Sarah auf Facebook optimistisch

Versöhnung? Pietro und Sarah Lombardi zeigen sich in ihren Facebook-Posts besänftigt. Sarah möchte an Liebe und Wunder glauben. Pietro schrieb auf Facebook

Sarah Lombardi, 24, veröffentlichte heute Morgen ein Bild mit hoffnungsvollem Text bei Facebook. Zuvor hatte auch ihr Ex Pietro Lombardi, 24, mit einem Post für Spekulationen über ein Liebes-Comeback gesorgt.

Morgengruß der besonderen Art

Sarah Lombardi postet jeden Morgen ein Foto auf ihrer Facebook-Seite mit einem lieben Gruß an ihre Fans. Heute war es ein Bild mit einem ganz besonderen Text:

 

 

Damit zeigt sie, dass sie nach ihrem Ehe-Aus endlich wieder nach vorne schauen möchte. Es ist ein klares Zeichen an ihre Kritiker, dass sie sich nicht unterkriegen lassen wird. Die ließen jedoch nicht lange auf sich warten und überhäuften sie sofort wieder mit fiesen Kommentaren. Seit bekannt geworden ist, dass Sarah Pietro betrogen hat, wird sie immer wieder Opfer eines riesigen Shitstorms.

Aber ist in diesem Post vielleicht noch mehr versteckt? Immerhin schreibt sie, dass man an die Liebe und Wunder glauben soll.

Liebes-Comeback bei Sarah Lombardi und Pietro?

Auf jeden Fall heizt die Sängerin die Gerüchteküche damit weiter an. Denn Sarah war nicht die einzige Lombardi, die mit einem kryptischen Post für Verwirrung gesorgt hat.

Ex-Mann Pietro Lombardi bestärkte gestern ebenfalls die Versöhnungs-Spekulationen

Wo ein Wille ist... ist auch ein Weg,

schrieb er zu einem Foto von sich, das ihn auf einer Fensterbank sitzend zeigt.

Kommt nun nach allem Drama doch noch das große Happy End?