Sarah Lombardi: Neuer Job als TV-Kupplerin?

Das TV-Sternchen möchte jetzt als Moderatorin bei „Love Island“ durchstarten

Sarah Lombardi, 24, als Liebes-Expertin? Eher unpassend. Dennoch will sie nun offenbar als Moderatorin in einer TV-Kuppelshow durchstarten. Insider-Berichten zufolge nahm Sarah beim Casting für die neue RTL2-Sendung „Love Island“ teil.

Britisches Dating-Format „Love Island“ kommt nach Deutschland

Das deutsche Fernsehen rüstet in Sachen Dating-Shows weiter auf! Neben dem „Bachelor“, der „Bachelorette, „Adam sucht Eva“ und Co. wird es bei RTL2 schon bald ein neues Format geben: „Love Island“. Derzeit sucht der Sender noch nach willigen Singles, die ein romantisches Abenteuer in einer Traumvilla unter der Sonne erleben möchten. Anders als bei der Konkurrenz, ziehen Männer und Frauen gemischt in das luxuriöse Domizil, um sich zu verlieben.

Sarah Lombardi unterschreibt Moderatoren-Vertrag bei RTL2

Nicht nur passende Kandidaten, auch eine Moderatorin wird noch gesucht. Dabei kommt ausgerechnet Sarah Lombardi ins Spiel, die laut Informationen der „Bildbeim Casting unter anderem gegen Medienprofi Jana Ina Zarrella, 40, angetreten ist.

Für wen sich der Sender entschieden hat, ist bisher noch nicht klar. Weiter berichtet die Zeitung allerdings, dass Sarah bereits einen Moderatoren-Vertrag mit RTL2 unterschrieben haben soll. Das heißt früher oder später wird es definitiv ein Wiedersehen mit der brünetten Schönheit geben.

Privates Liebes-Chaos

Während es beruflich offenbar bergauf geht, sieht es privat deutlich trostloser aus bei Sarah. Nach der Trennung von Noch-Ehemann Pietro Lombardi, 25, im Oktober 2016, ging sie eine Beziehung mit Ex-Affäre Michal T. ein. Vor wenigen Tagen dann die Schock-Meldung: Auch die kurze Liaison mit Michal ist nach dem gemeinsamen Liebesurlaub wieder zerbrochen.

Vielleicht sollte sich Sarah zuallererst darum kümmern, ihr eigenes Liebesleben in den Griff zu bekommen, bevor sie sich als Kupplerin für andere Singles versucht.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Findest du Sarah als Moderatorin einer Dating-Show passend?

%
0
%
0