Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Sarah Lombardi: Next stop Dschungelcamp 2017?

Eine Freundin will wissen, was an den TV-Plänen von Pietros Ex dran ist

Wird Sarah Lombardi schon bald am Lagerfeuer des RTL-Dschungelcamps ihre Sicht der Dinge schildern? Sarah soll von RTL für die 11. Staffel von Dann könnte Sarah Lombardi ihren einjährigen Sohn Alessio allerdings zwei Wochen lang nicht sehen.  Sarah und Pietro Lombardi liefern sich seit Wochen einen erbitterten Rosenkrieg in der Öffentlichkeit. 

Geliebt, geachtet, geächtet: Kein anderes TV-Sternchen steht derzeit so in der Kritik wie Sarah Lombardi, 24, nach ihrer Trennung von Pietro Lombardi, 24. Glaubt man neuesten Gerüchten, könnte ihr schon bald noch mehr Aufmerksamkeit zuteil werden: Angeblich soll der Sängerin ein Angebot von RTL für eine Dschungelcamp-Teilnahme vorliegen. 

Geht Sarah Lombardi ins Dschungelcamp?

Gesellt sich Sarah Lombardi schon bald zu den anderen gemunkelten Dschungelcamp-Kandidaten wie Marc Terenzi, Jens Büchner und Gina-Lisa Lohfink? Eine Teilnahme der Ex von Pietro Lombardi scheint theoretisch gar nicht mal so abwegig, wie ein neuer Bericht des "Express" nahelegt. Darin bestätigt eine Freundin der Sängerin:

Ja, es stimmt. Sarah hat das Angebot schon vor einiger Zeit bekommen.

"Sarah würde gerne allen zeigen, wer sie wirklich ist"

Wie es weiter heißt, erhofft sich Sarah nach ihrer gebeichteten Affäre mit Michal T.  ihr mehr als angeknackstes Image aufzupolieren. "Sarah würde gerne allen zeigen, wer sie wirklich ist und gerade total ungerecht behandelt wird", so die Freundin weiter. 

Gemeint ist der heftige Shitstorm, dem sich Sarah Lombardi schon seit Wochen ausgesetzt sieht. Nachdem sie erst für ihren Betrug an Pietro Lombardi virtuell an den Pranger gestellt worden war, wird der 24-Jährigen nun vorgeworfen, für die Veröffentlichung des geleakten Wut-Videos verantwortlich gewesen zu sein. Darin beleidigt der sonst so besonnene Familienvater seine Ex aufs Übelste, weil er sich von ihr hinters Licht geführt fühlt. 

Ob Sarah Lombardi tatsächlich das Abenteuer Dschungelcamp im Januar 2017 wahrnehmen wird? Ein wichtiger Grund könnte sie davon abhalten: ihr Söhnchen Alessio, den die 24-Jährige womöglich für zwei Wochen in Deutschland zurücklassen müsste und "das will sie auf keinen Fall", will die Vertraute wissen. 

Sarah Lombardi im Dschungelcamp - Top oder Flop?

%
0
%
0