Sarah Lombardi: Schock-Foto aus dem Krankenhaus

Die Sängerin sorgt mit einer Snapchat-Aufnahme für Wirbel bei den Fans

Müssen wir uns etwa Sorgen machen? Sarah Lombardi, 24, teilte jetzt auf Snapchat ein Foto von sich mit ziemlich trauriger Miene - und das wurde ausgerechnet im Krankenhaus aufgenommen!

Schock-Post aus dem Krankenhaus

Sarah Lombardi hat es definitiv nicht leicht - fast wöchentlich muss sich die brünette Schönheit mit neuen fiesen Kommentaren in den sozialen Netzwerken rumschlagen. Und das, obwohl der Fremdgeh-Skandal und die anschließende Trennung von Pietro Lombardi nun schon fast ein Jahr zurückliegen. Doch die einfach nicht enden wollende Shitstorm-Achterbahn auf Facebook und Co. dürften momentan das geringste Problem der 24-Jährigen sein. Denn Sarah schickte ihren Fans nun via Snapchat ein Foto von sich aus dem Krankenhaus!

Sarah: "Immer, wenn man es nicht gebrauchen kann"

Mit bedröppelter Miene schaut die Sängerin auf dem Schnappschuss in die Kamera. Im Hintergrund: das grelle Licht eines Krankenhaus-Zimmers, das ein Patientenbett anstrahlt. 

Immer dann, wenn man es nicht gebrauchen kann. Ich hasse Krankenhäuser...

schrieb sie mit sichtlich schlechter Laune zu der Aufnahme. WARUM genau sich Sarah allerdings im Krankenhaus befindet, teilte sie ihrer Snapchat-Fangemeinde nicht mit. Ob sich die Musikerin eventuell beim Sport verletzt hat? Immerhin powert sich die 24-Jährige derzeit regelmäßig für den perfekten Sommer-Body im Fitnessstudio aus. 

 

 

Wir hoffen auf jeden Fall, dass es nichts Ernstes ist und dass es der jungen Mutter, ihrer Familie und vor allem natürlich dem kleinen Alessio gut geht.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei