Sarah Lombardi: Schock-Geständnis über Alessio!

Die Sängerin überrascht jetzt mit DIESER Aussage über ihren Sohn

Sarah Lombardi, 24, hat sich mittlerweile an ihre Rolle als Buhmann im Netz gewöhnt. Die Tatsache, dass ihr Sohn Alessio, 1, immer wieder ins Visier der Hater gerät, kann und will die junge Mutter allerdings nicht akzeptieren. Jetzt überraschte die Sängerin mit einer krassen Aussage.

Sarah Lombardi: „Lasst Alessio in Ruhe!“

Alessio ist zu dick, Alessio isst nur Döner, Alessios Frisur geht gar nicht - die Liste der Kritik am Sohnemann von Sarah Lombardi ist lang. Und langsam aber sicher brennen bei der 24-Jährigen alle Sicherungen durch, denn sie findet die fiesen Kommentare über ihr Kind mehr als unverschämt.

Wenn die Leute mich beleidigen wollen, bitte! Aber sie sollen Alessio in Ruhe lassen,

erklärte Sarah jetzt wutentbrannt gegenüber „InTouch Online“.

So nahe gehen Sarah die Hater-Kommentare wirklich

Der Sängerin ist ihr Frust deutlich anzumerken, denn langsam aber sicher bröckelt die Fassade und Sarah gibt zu, wie nahe ihr die Hater-Kommentare auf den sozialen Netzwerken wirklich gehen.

Unfair und einfach sinnlos,

beschreibt sie den Nerven-Terror im Netz.

Was sagt ihr, gehen die Kommentare gegen Alessio zu weit? Stimmt unten ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Findest du, die Kommentare gegen Alessio gehen zu weit?

%
0
%
0