Sarah Lombardi: Total-Ausraster am Flughafen

Wie kann man Alessio das nur antun?

Sarah Lombardi, 26, sieht Rot. Am Flughafen kam es zu einem unangenehmen Vorfall mit Alessio, 3, der sie noch immer verfolgt.

Sarah Lombardi rastet wegen Alessio aus

Wenn Sarah Lombardi ausflippt, muss die Sache ernst sein. Denn für Diva-Allüren und aggressives Verhalten ist die Sängerin nun wirklich nicht bekannt. Wenn jemand aber ihrem Sohn Alessio schaden will, platzt der jungen Mutter der Kragen.

In ihren Insta-Stories machte die Ex von Pietro Lombardi ihrem Ärger nun Luft und berichtet davon, dass die Privatsphäre des Dreijährigen immer wieder verletzt wird.

 Es ist in letzter Zeit so häufig vorgekommen, dass ich mit Alessio gefilmt werde,

klagt die neue Dancing on Ice-Kandidatin wütend.

Ihr kleiner Sohn wurde nackt fotografiert

Besonders eine Situation am Flughafen ist der Reality-Darstellerin besonders unangenehm in Erinnerung geblieben.

Letztens erst – da hatte Alessio halt die ganze Hose voll und wir waren am Flughafen und dann hab ich ihn auf diesen Wickeltisch gelegt. Dann war da eine Frau, direkt neben an, und hat sich daneben gestellt und uns fotografiert - mit samt allem,

erzählt Sarah Lombardi aufgebracht. Eine Situation, die wohl nicht nur bei einer Promi-Mutter für Unbehagen sorgen würde. In Zeiten des Internets weiß schließlich niemand, auf welchen Seiten Nacktbilder von Kindern landen könnten ... Kein Wunder, dass mit der 26-Jährigen das Temperament durchgeht, schließlich will sie ihren geliebten Alessio doch beschützen.

Ich bin gerade auf 180, wenn ich ehrlich bin. Weil ich es nicht verstehen kann, wie Menschen so unmenschlich sein können,

tobt sie.

Klein-Alessio wird immer wieder belästigt

Ein anderes Mal wurde die „Genau hier“-Interpretin mit ihrem Sohn gefilmt, als dieser gerade einen Wutanfall hatte, wie die DSDS-Teilnehmerin erzählt:

Dass Alessio mit drei ab und zu mal eine Trotzphase hat, ist nichts Unnormales. Aber dass man dann als erwachsene Frau solche Situationen mitfilmen muss.

Von ihrer Followern erhält die junge Mama jedenfalls Unterstützung:

Mach dir keine Sorgen. Ich bin Erzieherin und das, was du durchlebst, haben auch andere Eltern und wir im Kindergarten. Die Menschen, die das filmen, sind einfach für mich keine Menschen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

Sarah Lombardi: Hungert sie aus Liebe?

Sarah Lombardi: Schon wieder getrennt von Roberto?

Sarah Lombardi: Süße Baby-News!