Sarah Lombardi über Pietro: "Er braucht eine Frau, die ihn führt"

Mieser Diss oder lieb gemeinte Geste?

Sarah und Pietro Lombardi, beide 26, sind offiziell geschieden! Doch von einem Rosenkrieg will das einstige DSDS-Traumpaar nichts mehr wissen. Die junge Mutter wünscht sich für ihren Ex-Mann sogar eine neue Liebe und weiß genau, wie seine Partnerin sein müsste ...

Scheidung von Sarah ist offiziell

Aus und vorbei! Auf Instagram verkündete Pietro Lombardi vor wenigen Tagen die Scheidung von Sarah

Sarah und ich, wir haben uns scheiden lassen. Wir wollten es schon länger machen, aber wir haben kein Zeitfenster gefunden, und wir hatten auch keine Eile,

gestand er. Seit der Trennung von Sarah im Jahr 2016 ist der DSDS-Juror Single - und das, obwohl er sich schon lange eine Freundin an seiner Seite wünscht.

Es ist halt für mich immer schwierig dann, weil ich möchte irgendwann wieder eine Freundin haben. Natürlich habe ich Frauen kennengelernt, aber immer wenn ich gedacht habe: 'Okay, jetzt könnte man den Schritt wagen', also nicht zusammenkommen, sondern sich wirklich näher kennenzulernen, ist eine Schutzwand gekommen und ich dachte: 'Ne, besser nicht.',

gestand der 26-Jährige kürzlich im RTL-Interview. Immer wieder vergleiche er potenzielle Partnerinnen mit seiner Ex Sarah ...

 

Embed from Getty Images

 

 

Sarah weiß, was Pietro an seiner Seite braucht

"Ich war seit ich 17 bin mit Sarah zusammen – bis ich 24 war. Wir haben ein Kind gemeinsam, wir werden immer füreinander da sein. Und wir werden auch immer verbunden sein", verriet der Musiker. Als RTL Sarah mit den Aussagen ihres Verflossenen konfrontierte, ging ihr das Herz auf. Sie wünsche sich für ihren Ex nur das Beste:

Ich wünsche mir das für ihn, dass er noch einmal eine Frau findet, die ihn an die Hand nimmt und ihn auch führt. Ich glaube, Pietro ist jemand, der das braucht.

Während ihrer fünfjährigen Beziehung nahm die junge Mutter ihren Mann "an die Hand", schmiss alleine den Haushalt, während Pietro sich darauf ausruhte. Seit ihrem Liebes-Aus ist Pietro jedoch eigenständiger geworden, wie er in seiner Biografie verriet. Pietro wohnt alleine, wuppt den Haushalt und arbeitet als erfolgreicher Sänger. Bleibt nun abzuwarten, welche Frau das Herz des Junggesellen erobert - und wer weiß? Vielleicht hat Sarah am Ende doch unrecht und es ist eine Lady, die Pietro nicht mehr "führen" muss.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Wegen Sarah: Bittere Liebes-Pleite für Pietro Lombardi

Pietro Lombardi über Sarah: "Nur ich verstehe sie"

Pietro & Sarah Lombardi: Liebes-Lüge

Sarah & Pietro Lombardi: Scheidung offiziell!

Glaubst du, Pietro braucht eine Frau, die ihn "führt"?

%
0
%
0