Sarah Lombardi: Wurde sie verprügelt?

Fans sind sich sicher, dass Sarah Lombardi verprügelt wurde

Sarah Lombardi, 24, zeigt sich in scheinbar harmlosen Videos auf ihren Social Media Kanälen. Doch bei den Fans ist die Empörung und der Schock groß, denn sie sind sich sicher, dass die Sängerin verprügelt wurde!

Sarah Lombardi hat es seit der Trennung und dem Betrug von Pietro Lombardi nicht leicht, bei Facebook muss sie viele Kommentare einstecken. Doch dieses Mal machen sich die Fans große Sorgen um Sarah, wurde sie etwa verprügelt? Einige meinen sogar, dass ihr Freund schuld sei! Auch Sarah äußert sich zu den Vorwürfen.

Wurde Sarah Lombardi etwa verprügelt?

In den letzten Tagen postete Sarah Lombardi fleißig Videos bei Facebook, um dort einen Tee zum Abnehmen zu bewerben und sich über die kommenden Ostertage zu freuen. Doch viele Fans achten gar nicht auf den eigentlichen Sinn und Zweck der Posts, einige sind sich sicher, dass Sarah ordentlich zugenommen hat, andere bemängeln die ganzen Werbedeals und wieder andere reiten immer noch auf der Tatsache herum, dass sie fremdgegangen ist. Einige Nutzer wiederum sind sich einig, dass ihr neuer Freund sie verprügelt hätte, unter ihrem Make-up verstecke sie sogar ein blaues Auge.

Sie adressiert die Vorwürfe!

Die Vorwürfe lässt Sarah Lombardi nicht auf sich sitzen, eine Userin schreibt unter ihrem Video: "Ne, blau ist dein Auge nicht, du siehst ein wenig geschwollen und müde aus, aber du hast ja auch ein Kind.Sarah reagiert auf den Kommentar und kontert, dass einem Kinder eben keinen Schönheitsschlaf gewähren. Und recht haben sie, man kann und muss ja nicht immer aussehen, wie aus dem Ei gepellt oder?