Schau her, Niall! So sexy zeigt sich Selena Gomez im neuen Video

"Hands to myself": Die süße Sängern präsentiert sich in heißen Dessous

So sexy zeigt sich Sel in ihrem neuen Musikclip! Oh là là
  Die 23-Jährige kann sich sehen lassen!
  Ob Niall Horan diese Szenen gefallen?
  Selena Gomez in sexy Dessous Immer noch machen sich die Fans von Sel Hoffnung auf eine Reunion mit Justin Bieber...
  Doch Selena scheint sich in Niall Horan verguckt zu haben. Bei einem Date hielten die beiden sogar Händchen!

Oh là là - die Schiene, die Selena Gomez, 23, jetzt fährt, ist ziemlich offensichtlich und hat rein gar nichts mehr mit ihrem süßen Sauberfrau-Image zu tun. Ob die 23-Jährige mit dem sexy Video zu ihrem neuen Clip ihrem vermeintlich neuen Boyfriend Niall Horan, 22, einheizen will? Der Clip spricht nämlich eine eindeutige Sprache.

Schwarze Dessous, schwarze lange Mähne samt Pony, ein schwarzes Bett und ein weißes Männerhemd - das sind die Zutaten, aus denen der ultra-sexy Clip zum neuen Song von Selena Gomez gemacht ist. Freizügig wie selten zuvor präsentiert sich die 23-Jährige in „Hands to myself“ und kommt dabei super selbstsicher rüber.

Ist es vielleicht ihr vermeintlich neuer Freund Niall Horan, der Sel diesen Selbstbewusstseinskick verpasst hat? Immerhin hatte die Brünette in der Vergangenheit immer wieder betont, dass sie mit ihren Kurven nicht immer zufrieden ist. Doch so präsentiert sich niemand, der nicht von sich überzeugt ist…

Sel kann die Hände nicht bei sich behalten

Nicht minder heiß sind die Lyrics von „Hands to myself“!

Ich kann die Hände nicht bei mir behalten, egal, wie sehr ich es versuche,

singt die sexy Brünette - an wen sie beim Schreiben des Songs wohl gedacht hat? Ist es ihr Ex Justin Bieber, der sie zu so eindeutig zweideutigen Zeilen inspiriert oder doch ihr Neuer Niall?

Seht hier den Teaser zu dem heißen Clip:

Was sagst du zu dem Clip?

%
0
%
0