Schlimme Trennung bei Katie Holmes & Jamie Foxx

Ihre Hochzeit wurde abgesagt: „Sie hatte keine andere Wahl“

Ihre Beziehung hatten sie nie richtig bestätigt und sich vor der Öffentlichkeit versteckt. Dennoch war klar: Katie Holmes, 39, und Jamie Foxx, 50, schweben gemeinsam auf Wolke sieben. Doch nun soll zwischen den beiden alles aus sein. Sogar Hochzeitspläne wurden gecancelt. Der Grund: Katies furchtbare Eifersucht.

Katie Holmes & Jamie Foxx: Trennung vor der Hochzeit

Es war ein ewiges Hin und Her zwischen Katie Holmes und Jamie Foxx. Ihre Beziehung hatten die beiden Schauspieler nie offiziell bestätigt und dennoch schien ihr ewiges Versteckspiel vor der Presse zu einer Zerreißprobe für das Paar zu werden.

Bereits Anfang des Jahres wurde über eine mögliche Trennung spekuliert, als ein mysteriöser Instagram-Post von Foxx auftauchte. Schnell zeigten sie sich daraufhin turtelnd und dementierten damit das Liebes-Aus. Doch nun soll es zwischen den beiden so heftig gekracht haben, dass sie ihre Hochzeitspläne über Bord warfen und getrennte Wege gehen, wie ein Insider dem US-amerikanischen Promi-Portal „Radar Online“ verriet.

Nach fünf Jahren Beziehung soll Katie Jamie verlassen haben, weil sie „einfach nicht über ihre Vertrauensprobleme hinweggekommen“ sei, wie die Quelle berichtet. Sie sei am Boden zerstört, die Beziehung beenden zu müssen. Dabei steckte das Paar gerade mitten in der Planung für ihre große Hochzeit, um ihre Liebe endlich öffentlich machen zu können. Doch Katie entschied sich für einen anderen Weg.

Embed from Getty Images

Trennung per Telefon?

Weiterhin berichtet der Insider, dass die Trennung ruhig verlaufen sein soll:

Es gab kein Drama, kein Schreien oder Wut. Da war nur Traurigkeit, als Katie Jamie anrief, um ihm zu sagen, dass sie das nicht länger könne. Aber am Ende fühlte sie sich so, als hätte sie keine andere Wahl.

Holmes soll später gesagt haben, dass die Insider-Gerüchte falsch seien. Was am Ende stimmt, bleibt vermutlich zwischen dem Paar. Denn wie ihre gesamte Beziehung, werden sie wohl auch ihre Trennung versuchen geheim zu halten.

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!

 

Artikel enthält Affiliate-Links