Schluss mit Mickey Gooch Jr.: Rebel Wilson ist wieder Single!

Der "Pitch Perfect"-Star soll sich nach wenigen Monaten getrennt haben

Kaum erscheint die verrückte Australierin Rebel Wilson, 35, auf der Leinwand, können sich die Zuschauer nicht mehr auf den Stühlen halten. Und auch privat hat die lustige Frohnatur eigentlich das perfekte Gegenstück gefunden: erst im Mai gab die Schauspielerin ihre Beziehung zu dem Comedian Mickey Gooch Jr. bekannt. Doch schon vier Monate später soll zwischen den zwei Spaßvögeln auch schon wieder alles vorbei sein. 

Rebel Wilson hat sich getrennt

Oha, die Romanze hat ja nicht lange gehalten. Nach gerade mal vier Monaten ist Schluss zwischen Rebel Wilson und Mickey Gooch Jr.. Wie "US Weekly" jetzt berichtet, soll sich der "Pitch Perfect"-Star von ihrem Liebsten getrennt haben. 

Und das, obwohl sich die zwei in den letzten Monaten immer total vergnügt und happy zusammen auf Pärchenfotos zeigten. Vor allem Mickey postete auf seinem Instagram-Account einen süßen Schnappschuss nach dem nächsten. Sei es bei einem Eishockey- oder Baseballspiel, im Kino, beim Essen oder einfach mal zwischendurch. Und erst Ende Juli verbrachten die zwei Spaßmacher einen gemeinsamen Urlaub in Barcelona. 

 

 

Hard Rock Rising Barcelona x

Ein von Rebel Wilson (@rebelwilson) gepostetes Foto am

 

Doch seit ein paar Wochen ist von solchen niedlichen Schnappschüssen der Beiden nichts mehr zu finden.

"Es ist schwer für ihn"

Vor allem Mickey soll die Trennung von der "Fat Amy"-Darstellerin zu schaffen machen. Ein Freund des Paares erzählte gegenüber "US Weekly":

Es ist schwer für ihn. Sie sind immer noch Freunde, du weißt also nie, ob sie in der Zukunft nicht wieder zusammen kommen. 

Aber ob das klappt? Oder eher, ob das der straffe Zeitplan der 35-Jährigen zulässt? Denn Rebel sprach schon mehrmals davon, dass in ihrem Terminkalender einfach kein Platz für eine Liebe ist. Der australischen "Elle" gegenüber erzählte sie zum Beispiel:

Du musst auf Beziehungen verzichten, weil du arbeitest - ich reise um die ganze Welt.

Ob ihre Beziehung allerdings wirklich daran scheiterte, ist nicht bekannt.