Schock-Foto! "Twilight"-Star Kellan Lutz turnt am Abgrund

Workout in luftiger Höhe - "Macht das nicht zu Hause nach"

Höhenangst? Kennt Kellan Lutz offensichtlich nicht.  Der US-Schauspieler postet gerade akrobatische Schnappschüsse von seinem Aufenthalt in Sydney.  Bekannt wurde Kellan durch seine Rolle des Emmett Cullen im

Was in aller Welt hat sich Kellan Lutz, 30, dabei gedacht? Der Star der Vampir-Serie "Twilight" schockt seine Instagram-Fans mit einem Foto, das sogar aus der sicherer Entfernung für Schwindelanfälle und schweißnasse Hände sorgt. Fake oder echt, das fragen sich viele Fans des US-Schauspielers zu Recht ...

Kellan Lutz schockt mit Schwindel-Foto

Zu Hause, im Gym, auf einer grünen Wiese - es gibt so viele Orte, um sich sportlich zu betätigen und in Form zu halten (oder bringen). Kellan Lutz entscheidet sich lieber für die Spitze einer steilen Klippe über dem tiefen Abgrund von Palm Beach. Ist klar! Zu seinem crazy Posting, mit dem er auf Instagram gerade für Aufsehen sorgt, schreibt der muskulöse Frauenschwarm:

Hatte gerade die Möglichkeit, ein kurzes Workout beim Erklimmen dieser Klippen einzulegen. Ich habe 20 Liegestütze und 20 Klimmzüge gemacht. Aber macht dieses Workout nicht zu Hause nach. Mann, Palm Beach ist atemberaubend.

 

 

 

"Kannst die Einheimischen nicht an der Nase herumführen"

Aber ob der 30-Jährige, der als "Emmett Cullen" in "Twilight" Teenies um Kreischen brachte, hier wirklich in schwindelerregender Höhe dem Tod ins Auge blickt? Kellans Insta-Fans zweifeln die Echtheit des Schnappschusses an. Einer schreibt etwa: "Da ist ein schöner Felsvorsprung unter dem Stein. Du kannst die Einheimischen nicht an der Nase herumführen."

Waren hier also eher Photoshop-Künste im Spiel als akrobatische Meisterleistungen? Es scheint, als hätte Kellan Lutz ein winziges Detail in seinem Bild ausgelassen.