Schock für Jennifer Lopez: Wird ihr angebliches Sextape jetzt veröffentlicht?

JLos Ex-Mann Ojani Noa will wohl ein pikantes Filmchen rausbringen

Das dürfte JLo gar nicht gefallen: Ihr Ex ... ... Ojani Noa droht angeblich damit, ein Sextape der Sängerin zu veröffentlichen.  Mit dem Kubaner war die Sängerin von 1997 bis 1998 verheiratet.  Heute ist sie - mit Unterbrechungen - glücklich an der Seite von Tänzer Casper Smart. 

Kim Kardashian, 34, hat es, genauso wie Paris Hilton, 34, und Pam Anderson, 48: ein Sextape. Ob sich nun auch JLo, 46, in die fragwürdige Riege dieser Celebrity-Damen wird einreihen müssen? Medienberichten zufolge, soll Jennifer Lopez' Ex-Mann Ojani Noa, 41, drauf und dran sein, einen Privat-Porno der beiden zu veröffentlichen. Wie schrecklich mag das für die Zweifach-Mutter sein?

Öffentliche Erniedrigung für JLo?

Es wäre ein Skandal riesigen Ausmaßes: JLos Ex-Mann Ojani Noa, mit dem sie in den 90ern für gerade mal ein Jahr verheiratet war, droht damit, ein Sextape der beiden aus den gemeinsamen Flitterwochen zu veröffentlichen. Seit Jahren schon soll Jennifer Lopez mit ihren Anwälten gegen die Publikation vorgehen, doch jetzt könnte ihr eine Gesetzeslücke zum Verhängnis werden.

"In sexuellen Situationen zu sehen"

Angeblich soll die Mutter von zwei Kindern - während der Fall noch zur Verhandlung stand - ihre Forderungen zurückgenommen haben. Warum das so gewesen sein soll, ist nicht überliefert, dafür aber, was Noas Geschäftspartner zu dem intimen Filmchen angeblich gesagt hat:

Es existiert ein freizügiges Video von ihr, auf dem sie ohne Klamotten und in sexuellen Situationen zu sehen ist, besonders auf dem Bildmaterial im Hotel, das in den Flitterwochen entstanden ist,

zitiert ihn der "Mirror".

Ein Schock für JLo, die sich in ihren Musik-Videos und auf der Bühne zwar immer sexy gibt, dennoch Wert auf ein sauberes Image legt. Klar, denn die Immer-mal-wieder-Freundin von Tänzer Casper Smart ist nicht nur leidenschaftliche Sängerin, sondern eben auch Mutter der Zwillinge Emme und Max, beide 7.