Schock für Sean Penn: Sein Sohn Hopper sitzt im Gefängnis!

Er wurde wegen Drogenbesitzes festgenommen

Das hört sich gar nicht gut an! Sean Penns, 57, Sohn Hopper, 24, wurde vor wenigen Stunden im US-Staat Nebraska wegen Drogenbesitzes verhaftet. Dabei war der Spross des Hollywood-Schauspielers erst vor einem Jahr in der Entzugsklinik, um gegen seine Drogensucht anzukämpfen...

Hopper Penn: Nach Polizei-Kontrolle eingebuchtet

Es sollte doch nur ein normaler Ausflug mit seiner Freundin werden... Der Sohn von Sean Penn und Robin Wright, 51, war mit seinem Auto in Begleitung seiner Liebsten in Nebraska unterwegs. Medienberichten zufolge habe Hopper vergessen, beim Abbiegen zu blinken und sei daraufhin in eine Polizei-Kontrolle geraten. Und was die Polizisten dann im Wagen des Jungen gefunden haben sollen, ist kaum zu glauben.

Das Auto war voll mit Drogen

Bei der Kontrolle sollen die Beamten 14 Gramm Marihuana, vier Amphetamintabletten und drei Gramm psychoaktive Pilze gefunden haben. Da in Nebraska der Besitz von Dorgen bestraft wird, wurden der Schauspieler und seine Begleitung Uma von Wittkamp, 26, direkt festgenommen.

Das Tragische: Erst vor einem Jahr hatte sich Hopper in Behandlung begeben und dank der Unterstützung seines Papas clean die Klinik verlassen. Jahrelang soll Penn von der Droge Crystal Meth abhängig gewesen sein. Ob er der wieder verfallen ist?

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

 

 

Glaubst du, dass Hopper den Drogen wieder verfallen ist?

%
0
%
0