Schock! Michael Wendler erleidet Zusammenbruch

Der ausgeschiedene "Let's Dance"-Kandidat verlor während einer Besprechung das Bewusstsein

Schreckensnachrichten von Schlagerstar Michael Wendler, 32: Der ehemalige "Let's Dance"-Teilnehmer soll laut "Bild"-Informationen auf seiner Ranch im nordrhein-westfälischen Dienslaken zusammengebrochen sein. Während eines Meetings habe der Musiker das Bewusstsein verloren, heißt es weiter. Ehefrau Claudia verständigte offenbar sofort den Notarzt.

"Michael wurde plötzlich ganz blass"

Sorge um Schlagerstar Michael Wendler. Der 43-Jährige soll bei einem anberaumten Treffen am Mittwoch, 1. Juni, mit seinem Berater Markus Krampe und in Anwesenheit von Ehefrau Claudia Wendler plötzlich das Bewusstsein verloren haben. 

Michael wurde plötzlich ganz blass im Gesicht und brach zusammen,

schildert Wendlers Manager gegenüber "Bild" den schrecklichen Zwischenfall. 

Wie schlecht geht es Michael Wendler?

Der eintreffende Notarzt habe dem 43-Jährigen daraufhin dringend dazu geraten, sich ins Krankenhaus einliefern zu lassen - doch der blockte angeblich ab! "Ich muss noch zum Tanztraining!", soll Michael Wendler geantwortet und damit wohl die letzte Vorbereitung auf das Finale von "Let's Dance" gemeint haben. Am Freitag, 3. Juni, sollte der Schlagersänger eigentlich noch einmal mit allen ausgeschiedenen Kandidaten über das Tanzparkett fegen.

Ob das noch realistisch ist? Denn der Zustand des Musikers hat sich laut "Bild" nach wie vor nicht verbessert. Heute Morgen soll Wendler seinen Hausarzt konsultiert haben, der ihm ebenfalls zu einem Check in der Klinik geraten habe. Bislang angeblich ohne Erfolg ...

Wir wünschen gute Besserung!