Schock! „Schwiegertochter gesucht“-Kandidat ist verstorben

Christian Esser aus der „RTL“-Kuppelshow wurde nur 41 Jahre alt

2009 suchte Christian Esser (✝41) im TV nach der großen Liebe. Der damalige Single lernte bei „Schwiegertochter gesucht“ Nicole kennen, mit der er verheiratet war. Sie ist es auch, die gegenüber dem Kölner „Express“ jetzt bestätigte, dass Christian plötzlich verstorben ist.

Der Tod von Christian Esser kam aus dem Nichts

Christian Esser war nicht nur Ehemann, er war auch Schlagersänger. Nachdem er bei RTL bereits die Frau fürs Leben gefunden hatte, versuchte er sein Glück auch in der Castingshow „Das Supertalent“. Jetzt ist der 41-Jährige in der Nacht auf Samstag, 19. November, aus heiterem Himmel verstorben. Frau Nicole berichtet gegenüber dem „Express“, was in der Nacht passiert war:

Wir saßen Zuhause vor dem Fernseher, kurz vorher ging es ihm noch gut. Als er nichts mehr sagte, habe ich sofort den Notarzt gerufen. Er ist noch auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben.

Die Todesursache muss noch geklärt werden

Bisher ist die Todesursache von Christian nicht geklärt. Eine Obduktion soll nun Gewissheit bringen. Für Nicole ist das Warten die größte Qual:

Für uns ist diese Ungewissheit auch so schmerzhaft, weil wir ihn jetzt erst einmal nicht beerdigen können.

Wir wünschen der Familie in dieser schweren Zeit viel Kraft und Trost.