Schock! Selena Gomez bricht ihre laufende "Revival"-Tour ab

Drastische Maßnahmen für ihre Gesundheit

Drastische Maßnahmen bei Selena Gomez, 24: Die "Kill'em With Kindness"-Sängerin macht vorzeitig Schluss mit ihrer Tour! Gestern verkündete sie, dass sie ihre laufende "Revival"-Tour abbrechen und sich erst mal eine Auszeit von der Musik nehmen werde. Sie hat knallhart alle restlichen Termine für 2016 abgesagt! Was ist passiert? 

Selena Gomez braucht eine Auszeit

Das hat keiner kommen sehen. Selena Gomez bricht ihre super-erfolgreiche "Revival"-Tour frühzeitig ab. Seit vier Monaten ist die Sängerin jetzt schon unterwegs, und im Oktober sollte es eigentlich weiter gehen, aber daraus wird jetzt wohl nichts mehr.

Das ist besonders traurig für uns, weil Europa und Südamerika noch auf dem Plan standen. Es waren auch drei Konzerte in Deutschland geplant. Ob die Shows jetzt komplett ins Wasser fallen oder nur auf nächstes Jahr verschoben werden, ist noch unklar. Sicher ist nur eins: Sie werden nicht mehr 2016 stattfinden, denn Selena wird sich bis 2017 aus dem Showbusiness zurückziehen.

Tour-Ende wegen psychischer Probleme?

Ihre Fans sind nicht nur traurig, sondern auch alarmiert! Sie fragen sich, ob Selena wieder krank geworden ist. Im "People"-Magazin erklärt sie, dass ihre Auszeit tatsächlich gesundheitliche Gründe hat. Selena wurde Ende 2013 mit der Auto-Immun-Krankheit Lupus diagnostiziert - eine unheilbare Krankheit mit vielen möglichen Nebenwirkungen:

Ich habe herausgefunden, dass Angstzustände, Panikattacken und Depressionen Nebenwirkungen von Lupus sein können. Ich möchte proaktiv sein und mich darauf konzentrieren, meine Gesundheit und mein Wohlbefinden zu erhalten.

Wie schlecht geht es ihr wirklich?

Okay, Selena sagt, das Tour-Ende sei eine Vorsage-Maßnahme, aber ob das die ganze Wahrheit ist? Wie schlecht geht es ihr in Wirklichkeit? Es waren heftige Monate für Selena Gomez. Neben der körperlich anstrengenden Tour wurde auch noch Ihre gute Freundin Christina Grimmie, †22, von einem verrückten Fan erschossen und auch mit ihrem Ex Justin Bieber, 22, lieferte sie sich über Instagram ständige Zickereien.

Erst vor zwei Wochen schrieb sie:

Heute habe ich mich extrem unauthentisch gefühlt, unverbunden mit mir selbst und mit meiner Musik....... ich muss einige Teile meines Lebens überdenken – im kreativen und persönlichen Sinne.

Klingt so, als könnte sie eine Pause gut vertragen.

Video: Selena Gomez hat ihre Mutter gehasst