Schock: Trennung bei Brooklyn Beckham und Chloe Grace Moretz?

Hat die "Bad Neighbors 2"-Schauspielerin ihren zwei Jahre jüngeren Boyfriend verlassen?

Schon wieder alles aus? Brooklyn Beckham und Chloe Grace Moretz sollen sich getrennt haben. Die beiden sollen sich, obwohl beide in Los Angeles waren, in den letzten Wochen nicht gesehen haben. Brooklyn ist inzwischen auch schon wieder in London. Hat sich Chloe Grace Moretz von dem zwei Jahre jüngeren Brooklyn getrennt? Bisher haben sich ihre Sprecher noch nicht zu den Gerüchten geäußert.

Sie hatten Potenzial DAS neue It-Liebespaar in Hollywood zu werden, aber jetzt soll alles schon wieder vorbei sein. Wie die britische Zeitung "Page Six" berichtet, haben sich die Schauspielerin Chloe Grace Moretz, 19, und Promi-Spross Brooklyn Beckham,17, getrennt. Als Grund für das Liebes-Aus wird ein heftiger Streit vor zwei Wochen vermutet.

Brooklyn Beckham: Trennung von Chloe Grace Moretz?

Ist es wirklich wahr, dass sich Brooklyn Beckham und Chloe Grace Moretz getrennt haben? Die Gerüchte verdichten sich langsam, nachdem das junge Pärchen laut "Ibtimes" nach einem Coldplay-Konzert lautstark gestritten haben soll. Um was es in der Auseinandersetzung ging, wissen nur die beiden. Wir wissen aber eines: Seit genau zwei Wochen haben sie kein gemeinsames Bild mehr auf Instagram gepostet. Die Wochen davor waren es teilweise mehrere in einer Woche!

Er ist schon zurück in London

Und jetzt sind sie auch noch auf unterschiedlichen Kontinenten. Der gesamte Beckham-Clan ist vor zwei Tagen zurück nach London geflogen. Schließlich sind die Sommerferien vorbei und der Schulalltag geht wieder los. Wie ein Insider gegenüber "Page Six" aber erzählte, gab es keine dramatische Abschiedsszene am Flughafen mit Tränen und Umarmungen. Ganz im Gegenteil! Denn obwohl Brooklyn und Chloe die letzten Wochen beide in Los Angeles waren, haben sie angeblich keine Zeit miteinander verbracht!

 

Video: Brooklyn Beckham hat große Sehnsucht