Schreckliche Trennung: Eva Longorias Ex spricht über die Scheidung

Für Tony Parker war es die „schwerste und schmerzhafteste Erfahrung seines Lebens“

Tony Parker spricht ungewöhnlich offen über die Trennung von Eva Longoria. Die Schauspielerin hatte damals die Scheidung eingereicht. Tony Parker ist wieder verheiratet und Vater eines Sohnes.

Den „Desperate Housewives“-Star Eva Longoria, 40, kennt man als  sexy Strahlefrau. Die Strapazen der Scheidung sieht man der Schauspielerin nicht an auch wenn sie bei ihr tiefe Wunden hinterlassen haben muss. Nun spricht ihr Ex-Mann Tony Parker, 33, über die schwere Entscheidung und den Schmerz, den die Scheidung hinterlassen hat.

Schmerzhafte Erfahrung

Drei Jahre waren Eva Longoria und Tony Parker miteinander verheiratet bevor sie im Jahr 2010 die Scheidung einreichten. Nun spricht der Ex-Mann der schönen Brünetten über die schwere Zeit, die das Paar damals durchleben musste:

Es ist wahr, es war eine schwere schmerzhafte Erfahrung in meinem Leben,

offenbart Parker in der TV-Show „The Conversation“. Ungewöhnlich offen, erinnert er sich an die Trennung vom „Desperate Housewives“-Star:

Es ist nicht einfach eine Beziehung für gescheitert zu erklären, denn wenn ich mich auf etwas einlasse, will ich es auch richtig machen.

Die Öffentlichkeit spielte bei der Trennung ebenso eine Rolle: „Das Gefühl der Öffentlichkeit ständig ausgesetzt zu sein und das nicht kontrollieren zu können ist schlimm. Das ist die Welt in der wir heute leben – alles findt im Internet statt und ist in sozialen Netzwerken wiederzufinden. Ich habe mich nie darum gekümmert was andere Leute sagen. Hollywood ist eine andere Welt auf einem anderen Level.“

Neues Glück

Seit der Scheidung vor fünf Jahren hat Parker erneut geheiratet. Mit der Französischen Journalisten Axelle Francine hat er einen gemeinsamen Sohn namens Josh. Angesprochen auf seinen Sohn offenbart er:

Ich bin ein neuer Mensch. Ich hätte mir niemals vorstellen können so viel Liebe in dieser Facette meines Lebens empfinden zu können. Ich hätte nie gedacht, dass ich so glücklich sein könnte.

Eva Longoria berichtete in der TV-Show „Extra“ gegenüber Mario Lopez, dass sie damals „hunderte von Nachrichten“ von einer anderen Frau auf dem Telefon ihres damaligen Mannes gefunden hatte und dementsprechend die Scheidung eingereicht hatte.