Schwerer Schicksalsschlag: Jennifer Aniston trauert um ihre Mutter

Die Hollywood-Schauspielerin nimmt Abschied von Nancy Dow

Sie hatten zwar nicht das beste Verhältnis, trotzdem dürfte Jennifer Aniston, 47, diese Nachricht mitnehmen. Die Mutter der Schauspielerin, Nancy Dow, ist nach langer Krankheit im Alter von 79 Jahren verstorben.

Jennifer Aniston muss einen Schicksalsschlag verkraften

Schon vor einigen Tagen war bekannt geworden, dass es Nancy Dow, die Mutter von Jennifer Aniston, gesundheitlich sehr schlecht ginge, jetzt ist die 79-Jährige verstorben. Am vergangenen Wochenende wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert, am Mittwoch, 25. Mai, hat sie dann ihren letzten Atemzug getan, so berichtet unter anderem das US-amerikanische „People“-Magazin.

Schwierige Mutter-Tochter-Beziehung

Dass Jennifer Aniston und ihre Mutter Nancy Dow seit jeher ein schwieriges Verhältnis pflegten, daraus hat die Schauspielerin nie ein Geheimnis gemacht. Ihre Mutter war ihre größte Kritikerin, erklärte Jennifer mehrfach in Interviews, nie hatte sie es ihr Recht machen können. Selbst bei der Hochzeit mit Justin Theroux war Nancy Dow nicht dabei. Trotz dieses angespannten Verhältnisses zeigte sich die Hollywood-Beauty schwer angeschlagen vom Tod ihrer Mutter.

In großer Trauer verkünden mein Bruder John und ich, dass unsere Mutter Nancy Dow verstorben ist. Sie war 79 Jahre alt und starb nach langer Krankheit eines friedlichen Todes, umgeben von ihren Freunden und Familienmitgliedern. Wir bitten darum, dass die Privatsphäre unserer Familie respektiert wird,

heißt es in einem Statement, das Jennifer Aniston an die Medien herausgegeben hat.

Seht hier ein Video zur Hochzeit von Jennifer und Justin: