"Schwiegertochter gesucht": Werden die Fans jetzt weiter enttäuscht?

Werden die Fans jetzt enttäuscht?

Ab dem 14. Juli dreht sich das Liebeskarussell von "Schwiegertochter gesucht" wieder. Dieses Mal überrascht die Kuppel-Show allerdings mit spannenden Neuerungen ... 

"Schwiegertochter gesucht": Die Sendung erscheint in neuem Glanz

Es ist wieder soweit: Moderatorin Vera Int-Veen geht zusammen mit fünf Single-Männern – und ihren Müttern – auf die Suche nach der perfekten Partnerin

Auch der Sendetermin wurde jetzt bekannt gegeben. Das beliebte Format konnte sich dieses Mal sogar einen Platz in der Primetime sichern und wird erstmals um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Für die neue Sendezeit soll sich die TV-Romanze auch extra rausgeputzt haben – die 13. Staffel verspricht die eine oder andere Veränderung

Schon Anfang des Jahres kündigte RTL-Co-Unterhaltungschef Kai Sturm gegenüber "fernsehserien.de" an: 

'Schwiegertochter gesucht’' haben wir komplett umgekrempelt und auf den Kopf gestellt. Wir haben die ganzen Alliterationen rausgeschmissen, was vielleicht manche Ur-Fans enttäuschen wird. 

Mehr zu "Schwiegertochter gesucht":

 

Zusätzlich wolle das Format mit mehr Ernsthaftigkeit an die Vermittlung der Junggesellen herangehen, wie Kai Sturm weiter erklärte: "Allgemein wird die Produktion erwachsener. Wir gehen die Partnersuche absolut ernsthaft an. In der neuen Staffel ist zum Beispiel auch ein Kandidat dabei, der super aussieht und ein toller Typ ist – und trotzdem Probleme hat, eine Partnerin zu finden." Das Format solle leichter und authentischer als zuvor werden. 

Neue Überraschung: Es wird eine Hochzeit geben 

Außerdem soll die Staffel eine weitere Neuigkeit bereit halten: Ein Wiedersehen mit Guido und Anke – das Paar hatte sich bereits 2017 in der Sendung kennen- und lieben gelernt. Jetzt soll geheiratet werden. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anke und Guido sind jetzt verlobt❤️🦌#schwiegertochtergesucht #ankeundguido#verlobt

Ein Beitrag geteilt von Schwiegertochter Gesucht (@schwiegertochtergesucht_) am

Gegen die Gerüchte, das Format würde angeblich keine neuen Schwiegersöhne finden oder sogar abgesetzt worden sein, wehrte sich Moderatorin Vera Int-Veen gegenüber "RTL": "Leute, das ist absoluter Quatsch. 'Schwiegertochter gesucht' kommt wieder!" 

"Schwiegertochter gesucht" wird dienstags um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. 

Freust du dich trotzdem auf die neue Staffel?

%
0
%
0