Scott Disick kehrt den Kardashians den Rücken

"Er hat Angst, dass er ersetzt wird"

18.11.2019 19:52 Uhr

Scott Disick, 36, ist trotz der gescheiterten Beziehung mit Kourtney Kardashian, 40, einer der engsten Vertrauten des Kardashian-Jenner-Klans. Doch nun will ihn seine Freundin Sofia Richie, 21, offenbar überreden, Los Angeles und die berühmte Familie hinter sich zu lassen.

Scott Disick: Für die Model-Karriere seiner Freundin nach New York?

Fans der Kardashians kennen und lieben ihn für seine humorvolle Art: Scott Disick ist aus der erfolgreichen Reality-Show "Keeping up with the Kardashians" eigentlich gar nicht mehr wegzudenken. Kourtney Kardashians Ex steht Kylie, Kim, Khloe und Co. stets zur Seite.

Doch ausgerechnet für seine Freundin Sofia Richie soll der 36-Jährige der Familie nun den Rücken kehren.

 

 

Wie das Portal "Radar Online" jetzt berichtet, will die 21-Jährige für ihre Model-Karriere unbedingt nach New York City ziehen - und Scott soll natürlich auch mitkommen.

Sie spricht schon eine Weile über das Thema, denn ein Umzug könnte ihrer Model-Karriere helfen und sie hat mehr Freunde in New York,

verrät eine Quelle.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Scott Disick (@letthelordbewithyou) am

 

Scott Disick: Wendet er sich für Sofia Richie von den Kardashians ab?

Doch im Gegensatz zu seiner Freundin soll sich Scotts Begeisterung über den Umzug angeblich in Grenzen halten. Der Reality-Star ist noch gut mit seiner Ex Kourtney Kardashian befreundet. Er würde sie und die gemeinsamen drei Kinder in Kalifornien zurücklassen müssen.

Er war schon immer nervös, der Familie den Rücken zu lange zu kehren aus Angst, dass er rausgekickt oder von jemandem ersetzt wird,

so der Insider und weiter: "Sofia freut sich sehr und Scott ist aufgeregt, wenn nicht sogar etwas nervös."

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Kourtney Kardashian & Scott Disick: Drama im eigenen Haus

Scott Disick: Heiratsantrag für Sofia Richie?