Scott Disick & Sofia Richie: Plötzliches Liebes-Comeback

Die beiden sollen sich wieder daten

Scott Disick, 37, und Sofia Richie, 21, sollen wieder ein Paar sein. Nach der Trennung im Mai wurden sie jetzt wieder auf einem Date gesichtet - doch der Trennungsgrund steht offenbar noch immer zwischen ihnen ...

Scott Disick und Sofia Richie: Doppel-Date!

Eigentlich hatten Scott Disick und Sofia Richie ihre Beziehung Ende Mai beendet. Doch wie sich jetzt herausstellt, hält es das On-Off-Pärchen wohl nicht lange ohneeinander aus. Denn am vierten Juli, dem amerikanischen Nationalfeiertag, wurden die beiden mit zwei Freunden auf einem Doppel-Date in Malibu abgelichtet. Nach einem romantischen Restaurant-Besuch zog die Gruppe dann noch weiter zu einer Strandparty, wie Fotos von "Daily Mail" zeigen.

Seit ihrer Trennung ist es das erste Mal, dass sich Scott und Sofia öffentlich zusammen zeigen. Doch wie "US Weekly" berichtet, stehen sie offenbar schon länger in Kontakt.

Mehr zu Scott Disick und Sofia Richie:

Scott Disick und Sofia Richie: Trennung wegen Kourtney Kardashian?

Obwohl sich das Paar offenbar wieder zusammengerauft hat, soll der Trennungsgrund immer noch zwischen ihnen stehen. Wie ein "US Weekly"-Insider kurz nach der Trennung erklärte, waren Scotts anhaltende Gefühle für Kourtney Kardashian, 41, für das Liebes-Aus verantwortlich. Von 2006 bis 2015 waren die beiden ein Paar, haben drei gemeinsame Kinder. Noch immer taucht Scott in der Reality-Serie "Keeping Up With the Kardashians" auf.

Scott wird Kourtney immer lieben. Das ist etwas, womit Sofia schon umgehen musste, bevor es zwischen ihnen ernst wurde,

so die Quelle. "Es war ein andauerndes Problem. Es wurde nur auffälliger, dass seine Familie eine höhere Priorität für ihn war als sie und dass seine Familie immer seine Haupt-Priorität über allem und jedem sein wird."

Embed from Getty Images

 

Glaubst du, dass Scott und Sofia wirklich wieder zusammen sind?

%
0
%
0