Selbstmord? Stars trauern um toten Promi-Visagisten

Paris Hilton, Selena Gomez und Katy Perry trauern um Jake Bailey

Auch Katy Perry ist schockiert über den unerwarteten Tod und postet eine bewegende Abschiedsnachricht auf Instagram. Der Make-up Artist James Bailey war beliebt bei den Stars und konnte viele seiner Klienten auch zu seinen Freunden zählen. Vor zwei Wochen postete Jake Bailey noch dieses Foto von sich und einem Paris Hilton Aufsteller in Erinnerung an die Zusammenarbeit.

Die Promiwelt trauert um ihren Make-up Artist Jake Bailey. Selena Gomez, 23, Paris Hilton, 34, und viele weitere Stars äußern sich zum plötzlichen Tod und sind geschockt. Der Visagist der Stars wie Katy Perry, 30, Kristen Stewart, 25, Karlie Kloss, 23, und Mariah Carey, 45, das perfekte Make-up verpasste, starb im Alter von gerade mal 37 Jahren. Jetzt soll geklärt werden, ob es sich um ein tragisches Unglück oder Selbstmord gehandelt hat.

Jake Bailey wurde am Freitagmorgen in seinem Haus tot von seinem Assistenten gefunden. Als vorläufige Todesursache wurde bisher eine Kohlenmonoxid-Vergiftung festgestellt, die er sich selbst zugefügt haben könnte, berichtet „TMZ“.

Beileidsbekundungen der Stars

Die Promiwelt ist schockiert und trauert. Es regnet Beileidsbekundungen der Stars auf Twitter und Instagram.

„Pretty Little Liars“-Schauspielerin Ashley Benson, 25, war eine der ersten, die den Tod des Make-up Artisten öffentlich auf Instagram beklagte:

Ich kann es ehrlich gesagt nicht glauben. Ich war doch erst letzte Woche mit dir zusammen. Mein süßer Engel #rip Jake Bailey, du wirst schrecklich vermisst.

Auch Paris Hilton widmet ihrem Freund einen ausführlichen Post auf Instagram:

So traurig, geschockt und am Boden zerstört das von Jake Bailey hören zu müssen. Er war solch eine tolle Persönlichkeit, ein unglaublich talentierter Make-up-Artist und Freund. Er war für die letzten 15 Jahre mein Visagist. Wir bereisten gemeinsam die Welt, arbeiteten an so vielen wundervollen Projekten & teilten so viele Erinnerungen. Wir werden ihn so sehr vermissen. Meine Gedanken und Gebete gelten seiner Familie und seinen Liebsten. Der Himmel hat einen neuen Engel.

Bewegende Abschiedsnachrichten

Bailey arbeitete für „Cosmopolitan“, „Elle“ und „Vogue“, schminkte Katy Perry zum Beispiel für ihr Musikvideo zum Hit „Teenage Dream“. Auch die Sängerin trauert um einen guten Freund und postet auf Instagram eine Abschiedsnachricht in der es unter anderem heißt:

Ich weiß, manchmal war es schwer, hier auf der Erde beständiges Glück zu finden. Ich verstehe dich da. Ich will, dass du weißt, dass ich dich jetzt und für immer sowie alle Lehren, die wir in diesem Leben ausgetauscht haben, zu schätzen weiß. Ich liebe dich. Keine Arbeit mehr, kein Suchen mehr, jetzt hast du endlich deinen Frieden gefunden.

(mehr dazu bei www.vip.Zu seinen Klienten zählten die A-Klasse der Stars wie Sängerin Mariah Carey, Schauspielerin Kristen Stewart, Model Karlie Kloss und Sängerin Selena Gomez, um nur einige Namen zu nennen.

Ich weiß, manchmal war es schwer, hier auf der Erde beständiges Glück zu finden. Ich verstehe dich da. Ich will, dass du weißt, dass ich dich jetzt und für immer sowie alle Lehren, die wir in diesem Leben ausgetauscht haben, zu schätzen weiß. Ich liebe dich. Keine Arbeit mehr, kein Suchen mehr, jetzt hast du endlich deinen Frieden gefunden.

 

 

Ein von KATY PERRY (@katyperry) gepostetes Foto am

 

Zu seinen Klienten zählten die A-Klasse der Stars wie Sängerin Mariah Carey, Schauspielerin Kristen Stewart, Model Karlie Kloss und Sängerin Selena Gomez um nur einige Namen zu nennen. Die Anteilnahme der Stars, die oft zu Baileys Freunden wurden ist riesig. Wie Sängerin und Schauspielerin Emmy Rossum, 29,  rührend schreibt: „Wenn es Engel im Himmel gibt, sind sie gerade etwas schöner geworden, weil Jake nun dort oben ist und ihre Gesichter bemalt, ihnen Wimpern aufsetzt...