Selena Gomez: Damit zerstört sie Justin Bieber

"Niemand liebt dich, wie ich dich liebe"

Selena Gomez, 27, sorgte mit ihren neuen Songs über Justin Bieber, 25, schon im Oktober 2019 für Aufregung. Ihr neuester Song "Feel Me" zeigt jetzt erneut, wie sehr die Musikerin noch immer unter der Trennung zu leiden scheint.

Liebeskummer wegen Justin Bieber

Gerade erst gab Justin Bieber in einem Interview zu, dass er sich in der On-Off-Beziehung mit Selena Gomez "wild und rücksichtslos" verhalten habe. Ein spätes Geständnis, denn schon Sels neues Album "Rare" und vor allem ihr Song "Lose You To Love Me" offenbarten bereits, wie sehr Biebs sie verletzt haben muss.

Mittlerweile schien es allerdings, als wolle die 27-Jährige neu anfangen und die gescheiterte Beziehung zu dem "Yummy"-Interpreten endlich hinter sich lassen. Ihr neuester Song, der am 21. Februar veröffentlicht wurde, spricht jetzt allerdings eine andere Sprache.

Mehr zu Selena & Justin:

 

Selena Gomez: "Habe dich nie betrogen, nie belogen"

Das Lied "Feel Me" zeigt vielmehr, wie schmerzhaft die Trennung von Justin und vor allem seine anschließende Hochzeit mit Hailey Bieber immer noch für sie ist. Zur Erinnerung: Nur zwei Monate nach dem Liebes-Aus war der Musiker schon wieder mit dem Model happy und machte ihr nach nur fünf Monaten Beziehung einen Antrag - ein Stich ins Herz für Selena Gomez.

Niemand liebt dich, wie ich dich liebe. Habe dich nie betrogen, nie belogen. Habe niemals jemand anderes vorgezogen. Ich habe dir Raum und Zeit gegeben (…),

singt die 27-Jährige in ihrem Herzschmerz-Song und weiter:

Wenn du läufst, wohin läufst du? Wo willst du dich verstecken? Wenn sie dir nicht genug gibt, um die Nacht zu überstehen? Ich will nicht Teil deiner Launen sein. Baby, solange du nicht bei mir bist, wirst du immer allein sein.

Fans sind sich sicher: Song ist über Justin

Auch für die Fans scheint eindeutig, dass sich ihr Idol in seinem neuen Song erneut direkt an ihren Ex richtet: "Sie kommt einfach nicht über Justin hinweg", meint ein Twitter-User. Ein anderer schreibt: "Es ist so gut, weil man genau hören kann, dass es um Justin geht."

Dabei ist das Lied nicht wirklich neu: Schon 2016 performte Sel den Song erstmals bei einem Konzert, veröffentlichen wollte sie ihn allerdings erst jetzt. Ob der Zeitpunkt etwas zu bedeuten hat? Unklar, doch es scheint, als habe das Hin und Her zwischen Selena, Justin und Hailey noch lange kein Ende gefunden.

 

 

Glaubst du, dass sich Selena und Justin irgendwann aussprechen? Nimm an unserem Voting teil!

Hier kannst du "Feel Me" in voller Länge hören:

 

 

Glaubst du, dass sich Selena und Justin irgendwann aussprechen?

%
0
%
0