Selena Gomez: Für ihre Mutter trennt sie sich von Justin Bieber

Die beiden Sänger gaben ihrer Beziehung erst kürzlich eine erneute Chance

So plötzlich wie ihr Liebes-Comeback kam, ist alles auch schon wieder vorbei – nur wenige Wochen nachdem Selena Gomez, 25, und Justin Bieber, 23, gemeinsam Hochzeit auf Jamaika feierten, trennte sich die Sängerin jetzt erneut von ihrem On-/Off-Boyfriend. Selenas Mutter sei Dank …

Selena Gomez & Justin Bieber: Erneutes Liebes-Aus

Gerade dachten Fans das ewige Hin und Her zwischen Selena Gomez und Justin Bieber hätte endgültig eine Ende, da ist das Liebesglück auch schon wieder verflogen. Nachdem die beiden Hollywood-Stars gerade erst gemeinsam turtelnd bei der Hochzeit von Justins Vater auf Jamaika gesichtet wurden, machten kurze Zeit später erneute Trennungs-News die Runde. Angeblich sollen die 25-Jährige und der US-Sänger aufgrund des überwältigenden Drucks der Öffentlichkeit eine Beziehungspause einlegen.

Doch offensichtlich war das nur die halbe Wahrheit – denn wie jetzt herauskam, soll in Wirklichkeit eine ganz bestimmte Person hinter dem Beziehungs-Aus stecken: Selenas Mutter. Dass die 41-Jährige die Beziehung ihrer Tochter zu dem 23-Jährigen immer mit kritischen Augen beäugt hat, ist kein Geheimnis.

Selenas Mutter traut Justin immer noch nicht

Mandy Teefey soll auch der Grund gewesen sein, warum die "Wolves"-Sängerin und Justin Bieber Weihnachten nicht miteinander verbrachten. „Sie wollen, dass Selena gesund bleibt und sie denken, dass die Beziehung zu Justin der größte Fehler ihres Lebens sein könnte“, berichtete ein Insider Ende letzten Jahres über Selenas Familie gegenüber „Life&Style“.

Um den Familienfrieden mit ihrer Mutter nicht zu gefährden, soll Selena jetzt einen Schlussstrich gezogen haben. Ein Insider packte nun aus, wie sehr die Romanze der beiden Stars wirklich das Verhältnis von Mutter und Tochter zerrüttet hat:

Selena und Justin haben sich dazu entschieden, eine Pause einzulegen, vor allem wegen Selenas Mutter und ihrer Missbilligung von Justin. Justins Familie liebt Selena, aber Selenas Familie hat sie in einen Zwiespalt gebracht, weil sie Justin noch immer nicht vertraut.

Obwohl die 25-Jährige alles versucht habe, um ihre Liebsten davon zu überzeugen, dass sich der Teenieschwarm verändert hat, seien diese nicht umzustimmen.

Gibt es doch noch Chancen für Jelena?

Der Vertraute fügt gegenüber "Us Weekly" hinzu, dass sich die Musikerin ihrer Mutter vor allem aufgrund deren Unterstützung während ihrer Nierentransplantation erkenntlich zeigen will:

Ihre Beziehung mit Justin hat die Beziehung mit ihrer Mom wirklich beeinträchtigt und es war hart für sie, weil sie ihrer Mutter sehr nahe steht. Während ihrer gesundheitlichen Probleme war ihre Mom ihr Fels in der Brandung.

Trotzdem plane das On-/Off-Pärchen, irgendwann wieder zusammenzukommen: "Justin und Selena haben sich dazu entschieden, eine Pause einzulegen, um ihrer Familie mehr Zeit zum Versöhnen zu geben und denken, dass sie später wieder ein Paar werden."

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Artikel enthält Affiliate-Links