Selena Gomez: Neues Lebenszeichen nach Klinikaufenthalt

Nachdem sie untergetaucht war: So geht es der Sängerin jetzt

Endlich sieht man sie wieder! Selena Gomez, 26, ist nach ihrem Klinik-Aufenthalt wieder aufgetaucht.

Klinkaufenthalt wegen Justin Bieber?

Selena Gomez brach Anfang Oktober zusammen. Nach ihrem Kollaps wurde sie eine Klinik eingeliefert und dort behandelt - die genauen Gründe für ihr Break-Down sind nicht bekannt. Gerüchten zufolge sollen sowohl ihre Nierentransplantation im vergangenen Jahr, aber auch die Verlobung und überstürzte Hochzeit ihres Ex-Freundes Justin Bieber schuld an ihrem Zustand sein.

Nach ihrer Klinikentlassung war die 26-Jährige verschwunden, untergetaucht. Von der Sängerin fehlte jede Spur. Bis jetzt!

Selena Gomez: Endlich ein Lebenszeichen 

Doch die Auszeit und der völlige Rückzug aus der Öffentlichkeit scheinen Selena gut getan zu haben. Auf Fotos, die ihre Freunde aus dem gemeinsamen Ski-Urlaub posten, strahlt Selena über das ganze Gesicht und zieht alberne Grimassen. Der frühere "Nickelodeon"-Star scheint endlich wieder glücklich zu sein und die Zeit in mit ihren Liebsten zu genießen.  

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

my snow 👼 ‘s ✨✨❤️❤️

Ein Beitrag geteilt von Bailee Madison (@baileemadison) am

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

snow buds part 2 ❤️❤️❤️

Ein Beitrag geteilt von CONZ (@connarfranklin) am

 

Kein Wunder, dass Selenas Fans bei diesen Schnappschüssen total aus dem Häuschen sind:

Oh mein Gott, Selena ist wieder da! 

 

Ich hab dich so vermisst,

 

Ich wünsche dir nur das Beste und hoffe, dass du glücklich bist,

lauten die aufbauenenden Kommentare. 

 

 

SO geht es Selena nach Klinikaufenthalt 

Dem US-Portal „People" verriet ein Insider, wie es Selena wirklich geht.

Sie fühlt sich viel besser und freut sich wieder auf das normale Leben. Sie verbringt viel Zeit mit Freunden und ihrer Familie,

so die Quelle.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Selena Gomez: Neue Schock-Diagnose!

Selena Gomez: "Sie wird für den Rest ihres Lebens leiden!"

Selena Gomez: Krasser Gewichts-JoJo