Selena Gomez: "Sie wird für den Rest ihres Lebens leiden!"

Die Sängerin wurde nach einem Zusammenbruch in eine Klinik eingeliefert

Wie schlecht geht es Selena Gomez, 26, wirklich? Die Sängerin soll unter Panikattacken und Angstzuständen leiden. Nach einem Nervenzusammenbruch wurde sie in eine Klinik eingewiesen. Wie es ihr aktuell geht, ist nicht bekannt. Ein Insider hat jetzt über die inneren Dämonen der Künstlerin gesprochen und schockt damit Selenas Fans.

Große Sorge um Selena Gomez

Ist Justin Bieber, 24, der Grund für Selenas Klinik-Aufenthalt? Viele Fans geben dem Sänger die Schuld für ihren Zustand. Ein Insider aus Selenas Umfeld hat jetzt genaueres erzählt:

Es war eher eine Kombination aus verschiedenen Dingen, die ihre emotionale Gesundheit beeinflusst haben. Sie ist eine sehr sensible Person, weswegen sie sich auch eine Social-Media-Pause verordnet hat. Sie wird täglich mit Negativität und Hass konfrontiert – das trifft sie sehr. Sie nimmt sich alles sehr zu Herzen,

so die Quelle gegenüber People. Und ja, das Liebes-Glück von Justin Bieber ist auch ein Grund für Sels emotionale Krise:

Es ist nicht einfach für sie, immerhin ist Justins Beziehung überall präsent,

erzählt der Insider.

 

Selena Gomez: Panikattacken im Krankenhaus 

Im September 2017 ließ sich Selena eine Niere transplantieren. Eine harte Zeit für die Musikerin. Der aktuelle Klinik-Aufenthalt soll alte Dämonen wieder heraufbeschworen haben. Die dramatische Folge: Panikattacken und Angstzustände! 

Sie hat auch mit anderen Dingen zu kämpfen und jetzt wieder in einem Krankenhaus zu sein, setzt ihr zusätzlich zu, da es alte Erinnerung weckt,

so die unbekannte Quelle.

 

Embed from Getty Images

Selena wird für den Rest ihres Lebens leiden

Der Insider ist sich sicher: Selena braucht dringend Hilfe. DAS soll die Sängerin auch selbst schon eingesehen haben.

Sie weiß, dass sie damit ihr restliches Leben konfrontiert werden wird, aber sie möchte diese Probleme jetzt angehen.

Seit der Schock-Nachricht hat sich Selena noch nicht zu Wort gemeldet ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Justin Bieber: Völlig fertig wegen Selena Gomez

Selena Gomez: Nerven-Zusammenbruch!

Selena Gomez: Justin, bitte komm zurück zu mir!