Selena Gomez: Steht sie vor einem erneuten Zusammenbruch?

Die Strapazen der vergangenen Monate machen der Sängerin schwer zu schaffen

Sie war bereits mehrfach in einer Entzugsklinik und ließ sich wegen Depressionen behandeln. Im Sommer bekam sie eine Spenderniere, dann folgte kürzlich eine erneute Trennung von ihrer On-Off-Liebe Justin Bieber, 24. Nun fürchten ihre Freunde, dass Selena Gomez, 25, erneut vor einem Zusammenbruch stehen könnte.

Selena Gomez: Schwere Zeiten liegen hinter ihr

Selena Gomez hat es derzeit nicht leicht im Leben. Nachdem die US-Sängerin in den vergangenen Jahren mehrfach eine Entzugsklinik aufsuchen musste, versetzte sie ihre Fans 2017 in Angst und Schrecken – denn die 25-Jährige, die bekanntlich an der unheilbaren Autoimmunerkrankung Lupus leidet, erhielt von ihrer besten Freundin eine Spenderniere, die Selena während einer riskanten OP transplantiert wurde

Doch damit nicht genug: Nachdem sich Fans über ein erneutes Liebes-Comeback von Jelena freuten, kam Anfang März die bittere Enttäuschung. Justin Bieber und Selena Gomez gaben sich erneut den Laufpass. Was folgte, war eine gemeine Bodyshaming-Attacke von kritischen Fans, während der Kanadier mit dem "Sports Illustrated"-Model Baskin Champion, 22, anbandelte


© Splash 

"Die zwei größten Einflüsse ihres Lebens auf einmal verloren"

Selena hat nichts als Drama in ihrem Leben – Freunde schlagen deshalb Alarm und fürchten, dass die "Wolves"-Interpretin vor einem erneuten Zusammenbruch stehen könnte. Auch die Sitaution mit ihrer Mutter Mandy Teefey, 41, soll Selena mitnehmen. Diese war dagegen, als Gomez wieder mit Bieber zusammen kam. Und obwohl Teefey erklärt hatte, ihre Tochter “ist eine Erwachsene und kann ihre eigenen Entscheidungen treffen”, sah sich Selena n der Zwickmühle.

Sie fand, sie kann nicht weiter mit Justin zusammen sein, wenn sie eine Beziehung zu ihrer Mutter haben wollte, 

so ein Insider gegenüber der US-amerikanischen "OK!". Jetzt soll Sel wegen der Entscheidung, die sie gefällt hat, eine große Abneigung gegen ihre Mutter verspüren. "Sie reden kaum miteinander. Also hat Selena die zwei größten Einflüsse ihres Lebens auf einmal verloren, was zu einem Desaster führen könnte”, fürchtet der Insider. Wir hoffen, dass im Leben der Sängerin bald wieder etwas Ruhe einkehrt. 

Embed from Getty Images

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!