Selena Gomez über Justin Bieber: "Viele verschwendete Nächte mit dir"

Ihre neuen Songs sprechen Bände

In ihrem neuen Album rechnet Selena Gomez, 27, jetzt nach jahrelanger On-Off-Beziehung mit Ex Justin Bieber, 25, ab.

Selena Gomez: Rache an Justin Bieber

In ihrem neuen Album "Rare" behandelt Selena Gomez die Trennung von Ex-Freund Justin Bieber - und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Seit 2011 führten die beiden eine holprige On-Off-Beziehung. 2018 heiratete Justin dann überraschend Model Hailey Baldwin, 23. Als Selena von der Hochzeit erfuhr, soll es ihr damals das Herz gebrochen haben.

Doch nach langem Schweigen spricht die 27-Jährige in ihren neuen Songs jetzt Klartext und verrät die Wahrheit über ihre Beziehung mit dem Sänger.

 

 

Selena Gomez: Eindeutiger Songtext über Justin Bieber

Mit Lyrics wie "ich glaube, ich habe jetzt genug" oder "wie professionell du mein Vertrauen missbrauchtest" soll Selena gezielt Justin anfeinden. Bereits vor einigen Wochen gab sie in einem Interview zu, dass sie ihre Musik nutzt, um schwere Zeiten in ihrem Leben und eben auch Trennungen zu verarbeiten.

Dass der 25-Jährige sie damals scheinbar wie aus dem nichts mit Hailey ersetzte, nagt offenbar immer noch an Selena. In ihren Texten kommt das klar zum Ausdruck.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Selena Gomez (@selenagomez) am

 

In dem Song "People You Know" bekommt Justin ganz besonders eins ausgewischt.

So viele verschwendete Nächte mit dir,

singt Selena und weiter: "Menschen können von Menschen die du kennst zu welchen werden, die du nicht kennst." Harte Worte an ihren Ex.

Die Verarbeitung scheint jedoch bitternötig gewesen zu sein. Immerhin war Selena sogar in psychischer Behandlung, um mit der Trennung von Justin fertig zu werden. Ihre ehrlichen Worte dürften den Sänger auf jeden Fall schocken!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Selena Gomez: "Ich hätte sterben können"

Selena Gomez: Schock-Enthüllung um Justin Bieber