Selena Gomez und Jennifer Lawrence machen kranke Kinder glücklich

Ein kleiner Trost zu Weihnachtszeit für die Kinder

Weihnachten ist die Zeit, an der man sich sammeln sollte und wenn man kann, Menschen eine Freude machen sollte. Auch Jennifer Lawrence, 26, und Selena Gomez, 24, ist das bewusst und sie lieben es Gutes zu tun. So auch in diesem Jahr…

 

Eigentlich hatte Selena Gomez in den letzten Monaten vor allem viel mit sich selbst zu kämpfen. Sie nahm sich eine Auszeit vom Showbiz, ging in Rehab und zog sich zurück, doch gerade weil Selena Gomez weiß, dass das Leben auch Schattenseiten haben kann, ist es der Sängerin umso wichtiger, dass man hilft, wo man kann!

Jennifer & Selena helfen für ein kleines Lächeln

Auch ihre Schauspiel-Kollegin Jennifer Lawrence wurde nicht mit dem goldenen Löffel im Mund geboren und in dem Leben der Blondine scheint, wie bei jedem Menschen, nicht immer die Sonne. Sich dessen bewusst zu werden und an familiären Feiertagen Menschen in schwierigen Situationen ein wenig Kraft und Freude zu spenden, liegt den beiden Ladies am Herzen.

Jennifer Lawrence besucht jedes Jahr um die Weihnachtszeit das "Norton Children‘s Hospital" in ihrer Heimat Louisville, Kentucky. Es ist sogar schon eine kleine Tradition geworden und das Krankenhaus bedankt sich auf der Facebook-Seite, dass die Schauspielerin schon seit 2013 jährlich zu Besuch kommt.

Plätzchenbacken mit den kranken Kindern zu Weihnachten

Selena Gomez widmete sich den Kindern des "Sook Children‘s Medical Center" in Fort Worth, Texas. Die Sängerin besuchte die kleinen Patienten nicht nur, sie half auch kräftig mit beim Plätzchenbacken.

Ein kleiner Trost für die Kinder, die an Weihnachten nicht zu Hause bei ihrer Familie verbringen konnten und eine ganz tolle Aktion von Jennifer und Selena, daran sollten sich viel mehr Prominente ein Beispiel nehmen!