Selma Blair: Verzweifelter Instagram-Post an Fans: "Weine immer noch"

Die Schauspielerin: "Kann mir jemand sagen, dass das vorbeigeht?"

Müde, verheulte Augen und ein gequälter Gesichtsausdruck - genau so zeigte sich Selma Blair, 44, jetzt in ihrem neuesten Boomerang-Video auf Instagram. "Weine immer noch", so die Worte des "Eiskalte Engel"-Stars zu dem Posting. Doch was war genau passiert?

Selma Blair: "Fühle mich schrecklich"

Tage, an denen einfach nichts rund laufen will - wer kennt die nicht? Selma Blair kann davon gerade offensichtlich ein Liedchen singen. Denn die Schauspielerin berichtete ihren Fans nun tränenreich via Instagram von einem ziemlich schwarzen Tag.

Ich bin von der Zapfsäule weggefahren und die Zapfpistole steckte noch drin. Ich wurde beschimpft, weil ich Pelz getragen habe, aber es war bizarr, weil es Teddybär-Pelz war. Und dann habe ich für die kaputte Tanksäule gezahlt. Das war ein mehr als 500 Dollar teurer Benzintank. Fühle mich schrecklich, weil ich so geistesabwesend war.

Tränenausbruch bei Selma Blair

Oha! Da kann man schon mal die Nerven verlieren. Denn nach dem Vorfall sei die 44-Jährige in einem Café vor den Leuten in Tränen ausgebrochen. "Weine immer noch", so Selmas Worte. Und die Pechsträhne wollte einfach nicht abbrechen, wie sie weiter auf Instagram beklagte:

Und mir ist das Hundefutter ausgegangen und die Kopfschmerztabletten. Kann mir jemand sagen, dass das vorbeigeht?

 

 

Das hoffen wir doch mal ganz stark für die "Anger Management"-Darstellerin. Denn schlechte Tage hatte Selma in der letzten Zeit eindeutig genug. Erst vor etwa einem halben Jahr sorgte die dunkelhaarige Schönheit für Schlagzeilen, als sie nach einem Nervenzusammenbruch im Flugzeug ins Krankenhaus gebracht werden musste.