„Sesamstraße“-Star Uwe Friedrichsen ist tot

Der Schauspieler starb an den Folgen einer Krebserkrankung

TV-Ikone und Synchronsprecher Uwe Friedrichsen ist tot. Der „Sesamstraße“-Star starb am Samstag, 30. April, im Alter von 81 Jahren in einem Krankenhaus in seiner Heimat Hamburg.

Ikone der "Sesamstraßen"-Generation

Uwe Friedrichsen gehörte zu den beliebtesten TV-Schauspielern und wurde unter anderem durch seine Rolle in der Kinderserie „Sesamstraße“ in den 70er Jahren neben Lilo Pulver und Horst Janson berühmt.

Hörspiel-Synchronsprecher

Neben vielen Schauspielrollen am Theater und im TV, sprach er unter anderem die deutsche Stimme von „Columbo“ und agierte als Synchronsprecher für bekannte Hörspiele.

Folgen einer Krebserkrankung

Am Samstag ist der Schauspieler laut „Bild“ in einer Hamburger Klinik an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Die Nachrichtenagentur dpa bestätigte dies später.