Sexy im US-Wahlkampf: Kendall Jenner postet heißes Underboob-Pic

Das Model wirbt für die US-amerikanischen Wahlen

Katy Perry, 31, hat die Nackt-Offensive im US-amerikanischen Wahlkampf angestoßen, jetzt zieht auch Kendall Jenner, 20, nach. Die süße Brünette zeigte ziemlich viel Haut, um die Amerikaner zum Wählen zu animieren.

Kendall Jenner bringt vollen Körpereinsatz

Möglichst viele US-Amerikaner dazu zu bringen, in rund fünf Wochen an die Wahlurnen zu treten, das ist das erklärte Ziel einiger Promis. Nachdem Katy Perry dafür in einem Wahlwerbespot sogar komplett blank gezogen hat, macht sich jetzt auch Kendall Jenner stark — und das nicht minder sexy

 

 

voting is cute

Ein von Kendall (@kendalljenner) gepostetes Foto am

 

Underboob-Schnappschuss

In einem heißen Snapchat-Schnappschuss zeigt die 20-Jährige das Outfit, das sie für ein Wahlspezial von „TRL“ am New Yorker Times Square ausgewählt hatte, aus einer ziemlich gewagten Perspektive. Kendall Jenner fotografierte nämlich ganz einfach unter ihr schwarz-weiß gestreiftes Strick-Crop Top. Und was die Follower des Models da zu sehen bekamen, war eindeutig.

Underboob ist genau mein Ding,

kommentiert die Brünette ihren heißen Snap, der vor allem ihre rechte Brust ziemlich deutlich zeigt.

Kendall spring auf den Trend-Zug auf

Kendall Jenner ist allerdings nicht die einzige, die diese Art des neuen Dekolletés feiert. Auch Lady Gaga, Gigi Hadid und jüngst auch Chiara Ferragni haben längst erkannt, dass man viel mehr Aufmerksamkeit bekommt, wenn man seine Brüste nicht von oben, sondern eben von unten zeigt.

Kendall zeigt nur zu gerne, was sie hat: Unter anderem auch ihr Nippelpiercing: