Shiloh Jolie-Pitt: Sieht sie Papa Brad nie wieder?

Angelina Jolie will ein Treffen verhindern

Familienfrieden im Hause Jolie-Pitt? Von wegen! Mama Angelina Jolie, 45, soll mit allen Mitteln verhindern wollen, dass Brad Pitt, 56, Tochter Shiloh Jolie-Pitt, 14, treffen darf!

Scheidungskrieg bei Brad & Angelina

Angelina Jolie und Brad Pitt galten einst als das Traumpaar Hollywoods, bis die beiden 2016 ihre überraschende Trennung verkündeten. Seither liefern sich die beiden Schauspieler einen erbitterten Sorgerechtsstreit, eine endgültige Einigung scheint bislang nicht in Sicht.

Trotz aller Streitigkeiten hieß es zuletzt, dass sich Angelina und Brad ihrer Kinder zuliebe wieder annähern würden. Auch den 14. Geburtstag ihrer Tochter Shiloh Jolie-Pitt verbrachten die beiden Ende Mai gemeinsam. Doch offenbar ist von der zaghaften Annäherung nicht mehr viel übrig. Wie das US-Portal "Radar Online" vor einiger Zeit berichtete, wolle Angelina Jolie nämlich mit allen Mitteln verhindern, dass Brad Pitt seine 14-jährige Tochter sehen darf.

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

 

 

Darf Brad Pitt Tochter Shiloh Jolie-Pitt nicht sehen?

Demnach habe sich der Oscarpreisträger darum bemüht, Tochter Shiloh, zu der der 56-Jährige eine besonders enge Beziehung haben soll, über die Ferien zu sich zu holen, was der 45-Jährigen ganz und gar nicht gepasst haben soll. Kurzerhand habe sie die Ferienpläne ihres Ex' gecancelt:

Brad ist außer sich vor Wut, weil Angelina seine Versuche, Shiloh zu sehen, abblockt,

wird ein unbekannter Insider zitiert.

Dabei sei es nicht das erste Mal gewesen, dass Angie ihre Meinung in letzter Sekunde geändert habe: "Eigentlich hatte sogar Angelina eingesehen, dass dieses Mal Brad an der Reihe war. Doch wieder einmal fiel sie ihm in den Rücken, weil es ihrer Meinung nach die Familie beunruhigen könnte“, berichtete die Quelle weiter. Doch wie lange will und kann die "Maleficent"-Darstellerin ihrem Ex die sechs gemeinsamen Kinder vorenthalten?

Angelina Jolie: Klartext über den wahren Trennungsgrund

Dass sich Angelina Jolie und Brad Pitt nicht gerade im Guten getrennt haben, das ist nicht neu. Vor Gericht packte Angie allerlei schmutzige Details über die Ehe zu dem "Once Upon A Time"-Darsteller aus. So soll Brad Pitt unter Drogen-, Alkohol- und Aggressionsproblemen gelitten haben. Auch im Interview mit "Vogue.de“ sprach die 45-Jährige gerade erst über die Trennungsgründe und offenbarte: "Ich habe mich zum Wohle meiner Familie getrennt."

Die sechs gemeinsamen Kinder, vor allem aber Tochter Shiloh Jolie-Pitt, sollen extrem unter dem Scheidungskrieg ihrer berühmten Eltern leiden. Bleibt zu hoffen, dass sich die beiden bald endlich einig werden und Frieden einkehrt.

Glaubst du, dass sich Brad und Angelina bald endlich einig werden?

%
0
%
0