Shiloh zu Jen: "Papa sieht glücklich mit dir aus"

Brad Pitt zu seiner Ex-Frau: "Es fühlt sich an, als wären wir schon eine Familie"

Zwar dementieren es ihre Sprecher weiterhin, doch Insider der US-"OK!" wollen wissen, dass Hollywoods schönstes Ex-Ehepaar wieder zusammen ist. Und jetzt hat Golden-Globe-Gewinner Brad Pitt, 56, Jennifer Aniston, 50, angeblich gefragt, ob sie seine Kinder kennenlernen möchte.

Jennifer Aniston & Brad Pitt: 1. Treffen mit den Kids an Weihnachten

Sie wollte - und so kam es über Weihnachten in seiner Villa in Los Feliz (östlicher Stadtteil von L.A.) zum ersten Treffen zwischen Jen und Brads drei jüngsten Kindern, Tochter Shiloh, 13, sowie den Zwillingen Knox und Vivienne, 11. Die drei älteren Kinder, Maddox, 18, Pax, 16, und Zahara, 15, sollen nicht dabei gewesen sein.

Die Kinder hatten über die Jahre schon so viel von Jen gehört, dass sie sich freuten, sie endlich persönlich kennenzulernen,

verrät eine Quelle.

 

Embed from Getty Images

 

Vivienne (l.), Shiloh (2.v.r.) und Knox (r.) sollen bei dem Treffen mit Jennifer Aniston dabei gewesen sein. 

"Viv mochte Jens Schmuck und wollte ihre Haare flechten"

Aniston soll sehr nervös gewesen sein, dochdie Kinder mochten sie sofort. Sie alle fanden, dass sie sehr nett und total cool ist. Viv mochte Jens Schmuck und wollte ihre Haare flechten, und Knox war von Jens Sportwissen beeindruckt.”

"Shiloh sagte zu Jen: 'Papa sieht glücklich mit dir aus'"

Doch es war Shiloh, die die Herzen aller wärmte.

Sie sagte zu Jen, ‘Papa sieht glücklich mit dir aus’,

verrät der Insider.Da hat Brad ein paar Tränen verdrückt. Er dachte, das war unglaublich süß von Shiloh, so etwas zu sagen.”

 

Embed from Getty Images

Brad zu Jen: "Es  fühlt sich an, als wären wir schon eine Familie"

Danach bat er alle zu einer Gruppenumarmung zusammenzukommen.

Als sie sich alle fest hielten, flüsterte Brad Jen ins Ohr, ‘Es fühlt sich an, als wären wir schon eine Familie.’

Als die Kinder später Mama Angelina Jolie, 44, von dem Treffen erzählten, soll diese natürlich alles andere als begeistert und rief sofort bei Brad an. Doch Pitt soll ihr absichtlich vorher nichts erzählt haben, damit Jolie nicht dazwischen grätschen konnte. Jetzt sollen der 55-Jährige und Jennifer angeblich planen, bald auch in der Öffentlichkeit wieder als Paar aufzutreten ...

 

 

Was ist dran an den Gerüchten eines Liebes-Comebacks?

Klingt ja fast zu schön, um wahr zu sein! Ob an diesen Gerüchten etwas dran ist? Unklar. Doch nicht nur Fans wünschen sich seit Jahren eine Reunion, auch Brad und Jen nähern sich tatsächlich immer mehr an. Sie laden sich wieder gegenseitig auf Partys ein, und bei den Golden Globes lachte Jen über Brads Witze. Auch fingen Fotografen ihre Blicke ein, die sie immer wieder der Liebe ihres Lebens zuwarf.

Der 56-Jährige plauderte zudem offen gegenüber Fotografen aus, dass er und seine Ex-Frau eng befreundet seien und sich an dem Abend noch treffen würden. 

Ist das öffentliche Liebes-Comeback also nur noch eine Frage der Zeit? Wir sind gespannt!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

Jennifer Aniston & Brad Pitt: Ja, sie küssen sich wieder!

Jennifer Aniston & Brad Pitt: Heimliches Date in Mexiko

Glaubst du, dass Jen und Brad wieder zusammenkommen?

%
0
%
0