Shitstorm gegen Andrej & Jenny: Das sagt Eva Benetatou

"Kein Mensch sollte Hate kassieren"

Im großen "Sommerhaus"-Zoff zwischen Andrej Mangold, 33, Jenny Lange, 26, und Eva Benetatou, 28, stehen viele Zuschauer klar auf der Seite Der Bachelor-Zweitplatzierten. Doch was sagt Eva selbst zum krassen Negativ-Echo, das derzeit über ihre ehemaligen Mitstreiter hereinbricht?

Eva Benetatou: Von der TV-Zicke zum Zuschauer-Liebling

Karma is a bitch! Das sagte Eva Benetatou während ihrer Zeit im "Sommerhaus" und sollte offenbar recht behalten. Denn während sie und Freund Chris während der Dreharbeiten der Reality-TV-Show eine schwere Zeit durchmachen mussten, scheint sich das Blatt nun zu wenden. Anders als erwartet sympathisiert das Publikum eher mit der einstigen TV-Zicke, als mit dem bisher super beliebten Bachelor-Paar Andrej und Jenny. Im Netz ist ein krasser Shitstorm ausgebrochen, der immer größere Kreise zieht und nun sogar die Karriere des Duos bedrohen könnte.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

"Vielleicht sollte Andrej Reality-Shows meiden"

Doch was sagen Eva und Chris zu dem ganzen Drama? Schon im "Sommerhaus" war sich die 28-Jährige bereits sicher, dass einige Bewohner die Quittung für ihr Verhalten bekommen würden. Doch das krasse Ausmaß sah die gelernte Flugbegleiterin sicher nicht kommen. Im Interview mit "Promiflash" erklärte das Paar nun seine Sicht der Dinge zu den derzeitigen Geschehnissen im Netz: "Kein Mensch sollte Hate kassieren", stellt Chris klar. Einen kleinen Seitenhieb gibt es von den beiden trotzdem:

Vielleicht sollte Andrej seinem ursprünglichen Plan wieder Treue schwören: Besser den Leuten auf Instagram nur die Wannabe-Seite zeigen – und Reality-Shows, die seinen wahren Charakter offenbaren, meiden.

 

Was sagst du zum krassen Shitstorm im Netz?

%
0
%
0