Sie haben 20.000 Follower! Fitness-Mami Sophie Guidolin zeigt ihre Zwillinge

Evie Mae und Aria Joy haben bereits ihren eigenen Instagram-Account

Die Zwillinge sind da! Fitness-Model Sophie Guidolin ist zum vierten Mal Mama geworden. Der Social-Media-Star ist überglücklich über die Geburt ihrer Mädchen. Zuletzt löste Guidolin eine Welle von Empörung aus, weil sie während ihrer Schwangerschaft Kraftsport betrieb.

Vor allem durch ihre Schwangerschaft hat Fitness-Model Sophie Guidolin an Berühmtheit erlangt. Obwohl die 26-Jährige kurz vor der Geburt stand, hat sie weiterhin Kraftsport betrieben und Schnappschüsse ihres harten Trainings im Netz veröffentlicht. Doch die heißen Diskussionen um das umstrittene Thema dürften nun beendet sein: Am Montag, 31. August, gab die Fitness-Mami die Geburt ihrer Zwillinge Evie Mae und Aria Joy bekannt!

Während der Schwangerschaft sorgte sie für Empörung

30-Kilo-Gewichte waren selbst in den letzten Schwangerschaftsmonaten kein Problem für die Personal Trainerin. Obwohl die 26-Jährige, die bereits zwei Kinder zur Welt brachte, mit ihrem Sportwahn weltweit Empörung auslöste, hielt dies sie nicht davon ab, weiter Gewichte zu stemmen.

Ein Mann hat auf meiner Facebook-Seite geschrieben, dass das, was ich stemmen würde, ein beachtliches Gewicht sei - beachtlich für wen? Für ihn? Mein Sohn wiegt 29 Kilo. Wenn er auf dem Sofa einschläft, muss ich ihn auch wegtragen  ,

rechtfertigte sich der Social-Media-Star auf seinem Instagram-Account.

Jetzt sind ihre Zwillinge auf der Welt!

Doch nun ist der Trubel erst einmal vergessen - denn Sophie Guidolin hat endlich ihre Zwillinge zur Welt gebracht! Gesund und putzmunter lassen die beiden Mädchen sich nun von ihrer Mama umsorgen. Stolz veröffentlichte die nun vierfache Mutter einen ersten Schnappschuss mit ihren Neugeborenen und deren Papa, Bodybuilder Nathan Wallace, im Netz. Dazu schreibt sie:

Liegen hier im Bett und schauen uns die Geburtsfotos unserer Mädchen von gestern an. Ich bin so froh und überglücklich, jeden Moment der Geburt fotografisch festgehalten zu haben - auch die gruseligen, die mich sprachlos machen!

 

 

Weiterhin heißt es, dass die Zwillinge per Kaiserschnitt zur Welt kamen - eine neue Erfahrung für die junge Mutter, denn ihre beiden ersten Kinder hat sie auf natürliche Weise geboren.

Die Babys haben schon einen Instagram-Account!

Kaum sind die Babys auf der Welt, wird klar, dass Mama Sophie einfach an alles gedacht hat. Doch damit sind nicht etwa (nur) Strampler, Schnuller und Co. gemeint - nein, die Fitness Trainerin hat ihren Neugeborenen sogar bereits einen eigenen Instagram-Account angelegt. Mittlerweile haben Avie Mae und Aria Joy sogar über 20.000 Follower!

Auweia, damit hat die junge Mutter wohl ein neues umstrittenes Thema in die Welt gesetzt...