Silvia Wollny: Angst um Tochter Estefania!

Große Veränderungen bei der XXL-Familie

Nach vier Monaten Auszeit geht Estefania Wollny, 17, endlich wieder in die Schule. Mama Silvia, 54, sorgt sich um ihre Kleine ...

Estefania Wollny: Untersuchung nach Zusammenbruch

Den Wollny-Fans stockte der Atmen, als Estefania im vergangenen Jahr in einem Tierpark zusammenbrach und über starke Kopfschmerzen klagte. Nach mehrfachen Arztbesuchen erkannten die Experten einen Schatten in ihrem Gehirn. Doch was dem Teenie genau fehlte, konnte nicht festgestellt werden.

Nach dem Zusammenbruch klagte Esti immer wieder über Kopfschmerzen und Schwindel sowie starke Gehprobleme. In den brandneuen Folgen von "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" war jetzt zu sehen, dass Estefania erneut für ein MRT in eine Klinik musste.

Ich habe richtig Angst,

sagte sie vor dem Termin. Die Ärzte konnten Estefania und ihre Mutter Silvia ein wenig beruhigen. Der Schatten habe sich nicht verändert – ein gutes Zeichen. "Trotz der positiven Nachrichten weiß ich nicht, wie es weitergehen soll", so Estefania. Die Gehprobleme hat sie nach wie vor. Dennoch will Estefania ihr Leben weiterleben. Dazu gehört auch die Schule.

 

Silvia Wollny sorgt sich um ihre Tochter

Wegen ihrer Erkrankung konnte die Wollny-Tochter nicht zur Schule gehen und muss nun ein komplettes Jahr wiederholen. Für Estefania aber ein Grund zur Freude, da sie überhaupt wieder in die Schule gehen darf. Die Ärzte gaben zwar grünes Licht, aber Mama Silvia sorgt sich um ihre Kleine:

Sollte irgendwas sein, dass es dir gesundheitlich nicht gut geht, ruf uns an. Irgendjemand ist sofort bei dir.

Doch Silvias Handy klingelt nicht. Estefania meistert ihren ersten Schultag. "Die waren alle echt nett. Am Anfang habe ich mich nicht so wohlgefühlt, aber als ich mich hingesetzt habe, ging’s", erzählt sie ihrer Mama, die vor der Schule auf sie wartet. Mehr dazu gibt es am Mittwoch ab 20:15 Uhr auf RTLZWEI bei "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie".

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Estefania Wollny: Schock-Diagnose!

Sylvana Wollny: Baby-News?

Findest du, man muss sich Sorgen um Estefania machen?

%
0
%
0