Silvia Wollny: Fieser Seitenhieb gegen ihre Familie

Eskalation bei "Kampf der Realitystars"

Oha! So wütend haben die Wollny-Fans Familienoberhaupt Silvia Wollny, 56, wohl noch nie erlebt. In der neuen "Kampf der Realitystars"-Folge platzt ihr mächtig der Kragen!

Silvia Wollny: Ihr platzt der Kragen - wegen ihrer Familie

Silvia Wollny ist eine echte Löwen-Mama. Seit Jahren lässt sich die 56-Jährige von TV-Kameras in ihrem Leben als Großfamilien-Mama begleiten, mit ihrer Doku "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" sind sie und ihre Kinder längst Kult geworden. Darin macht die elffache Mutter auch immer wieder deutlich, dass ihre Familie für sie an erster Stelle steht und sie für ihre Kinder Sarafina, Sylvana, Estefania und Co. jederzeit alles stehen und liegen lassen würde.

Daher ist es auch keine große Überraschung, dass es Silvia Wollny nicht einfach hinnehmen kann, wenn eines ihrer Kinder angefeindet und im Netz beleidigt wird. Kurz nach der Geburt von Sarafinas Zwillingen, die gleich mehrere Wochen zu früh per Notkaiserschnitt zur Welt kamen, musste sich die frisch gebackene Mama neben etlichen Glückwünschen auch viel Hate und teilweise bitterböse Kommentare gefallen lassen. Ein No-Go für Löwen-Mama Silvia, die den Hatern ihrer Tochter prompt im Netz eine Ansage machte!

+++ Achtung, Spoiler! +++

Mehr zu Silvia Wollny liest du hier:

 

Silvia Wollny: Zoff mit Claudia Obert - "Gequollene Schei*e"

Wie sensibel das Thema Familie für Silvia Wollny ist, wird aber jetzt auch in der neuesten Folge "Kampf der Realitystars" deutlich, denn darin kommt es aufgrund einer unbedachten Aussage von Claudia Obert zum Eklat! Der Grund: Während eines Spiels müssen die Promi-Kandidaten erraten, wie über 1000 Zuschauer sie bei einer Umfrage, wer fake und wer real ist, eingeschätzt haben. Bei Silvia Wollny sind sich die Reality-Stars einig, dass sie relativ real ist - und Claudia Obert nennt dafür einen Grund:

Also Silvia, ich glaube, du kommst sehr real rüber, weil dein Geschäftsmodell mit elf Kindern, das kann man nicht türken, verstehst du, weil die sind halt da.

Eine Aussage, die das Fass für Silvia Wollny zum Überlaufen bringt. Für die 56-Jährige ist es offenbar eine große Frechheit, dass ihre Familie als "Geschäftsmodell" bezeichnet wird. Im Einzelinterview lässt sie ihrer Wut freien Lauf:

Das ist kein Geschäftsmodell. Das ist so eine gequollene Schei*e, das tut mir weh. Ich kriege da so einen Druck im Kopf. Ich könnte der so in die Schnauze reinhauen, aber ich bin kein Mensch, der Gewalt mag.

Dass aus Claudia Obert und Silvia Wollny bei "Kampf der Realitystars" nicht gerade beste Freundinnen geworden sind, das ließ das Wollny-Oberhaupt schon vor Fernsehstart bei Instagram durchklingen. In einer Story verriet sie, dass sie die 59-Jährige nicht sonderlich vermissen würde und verglich sie sogar mit einem kleinen Gnom. Autsch!

Wie es zwischen Silvia Wollny und Claudia Obert weitergeht, sehen wir Mittwoch um 20:15 Uhr auf RTLZWEI bei "Kampf der Realitystars" oder schon jetzt bei TVNOW.

Verwendete Quellen: RTLZWEI, TVNOW

Schaust du "Kampf der Realitystars"?

%
0
%
0