Silvia Wollny: Harte Worte - "Peinlich"

Die Großfamilien-Mutter über ihren "Kampf der Realitystars"-EInstieg

Darauf haben die Fans von Silvia Wollny, 56, gewartet: In der sechsten "Kampf der Realitystars"-Folge stößt die elffache Mutter endlich zu den übrigen Promis dazu - doch über ihren Start findet Silvia harte Worte ...

Silvia Wollny zieht in die "Kampf der Realitystars"-Sala

Na endlich! Schon vor Monaten wurde bekannt, dass Silvia Wollny tatsächlich wieder in einem Reality-Format zu sehen sein wird: Die 56-Jährige stellte sich vor einigen Monaten der Herausforderung, für die RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars" um den Titel "Reality Star 2021" zu kämpfen. Obwohl die Ausstrahlung im TV schon seit Wochen läuft, mussten die Wollny-Fans bislang aber noch auf Silvia verzichten - doch damit ist jetzt Schluss!

In der sechsten Folge von "Kampf der Realitystars", die schon jetzt bei TVNOW verfügbar ist, hat das Warten nämlich ein Ende, Silvia Wollny stößt nach Neuzugang Alessia Herren ebenfalls zu den übrigen Promis hinzu - und zwar mit einem pompösen Empfang! Mit rotem Teppich, Fotowand und Limousine wird die 56-Jährige zur Sala chauffiert, sodass sich Jenefer Riili und Co. bereits fragen, um welch hochkarätigen Promi es sich angesichts eines solchen Tamtams handeln könnte, sogar über Heidi Klum wird spekuliert - doch Fehlanzeige!

Mehr zu Silvia Wollny liest du hier:

Silvia Wollny ist ihr Luxus-Empfang peinlich

Während die Freude über Silvia Wollnys Einstieg bei den übrigen "Kampf der Realitystars"-Kandidaten dann aber trotzdem riesig ist, ist der ihr Luxus-Empfang sichtlich unangenehm. Sie verrät:

Der Empfang für mich war schon irgendwie ein bisschen peinlich.

Dabei hat Silvia Wollny die Bescheidenheit gar nicht nötig, denn immerhin ist sie nicht nur seit Jahren mit ihrer eigenen RTLZWEI-Doku in der Fernsehwelt aktiv, sondern konnte sich 2018 auch in einer anderen Reality-Show, nämlich "Promi Big Brother", den Sieg holen. 

Dass es bei "Kampf der Realitystars" nicht ganz so rosig für sie läuft, ließ die Mama von Estefania, Sarafina und Co. allerdings schon vor Wochen durchklingen. Auf den Kommentar eines Fans, in dem der sich sicher zeigte, dass Silvia Wollny auch aus diesem Format als Siegerin hevorgehen würde, gab die Großfamilien-Mama eine eindeutige Antwort, die nicht gerade für einen Sieg spricht: "Wenn es live gewesen wäre".

Und auch so verlangte Silvia Wollny ihre Teilnahme an der Trash-Show einiges ab. Nicht nur die Tatsache, dass sie sich allem Anschein nach mit Claudia Obert zoffte, sondern auch die Tatsache, dass sie sich aufgrund eines ekeligen Vorfalls eine bakterielle Infektion zuzog, dürfte der 56-Jährigen nicht gerade positiv in Erinnerung bleiben. Wir dürfen gespannt sein!

"Kampf der Realitystars" läuft immer mittwochs um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und jederzeit bei TVNOW.

Verwendete Quelle: Kampf der Realitystars/TVNOW, Instagram

Freust du dich auf Silvia Wollny bei "Kampf der Realitystars"?

%
0
%
0