Simone Kowalski: Eklat auf der Berlin Fashion Week

GNTM-Siegerin sorgt für Zoff: Sayana und Cäcilia kochen

Für viele Nachwuchs-Model ist es der Traum, einmal auf der Berlin Fashion Week laufen zu dürfen. Auch die frischgebackene GNTM-Siegerin Simone Kowalski, 21, durfte sich über diese Ehre freuen - und tauchte einfach nicht auf!

GNTM-Siegerin enttäuscht Designerin

Damit hat niemand gerechnet, erst recht nicht Modeschöpferin Ulli Ehrlich: Die Sportalm-Designerin hatte für ihre geplante Präsentation ihrer neuesten Kollektion auf der Berlin Fashion Week drei von Heidi Klums Nachwuchs-Models engagiert. GNTM-Siegerin Simone und ihren beiden Mitfinalistinnen Sayana Ranjan und Cäcilia Zimmer wurde die Ehre zu teil, die sportlich-elegante Mode auf dem Catwalk zu präsentieren - so zumindest der Plan, denn in der Praxis sollte es dazu nicht kommen.

Simone Kowalski ruiniert Cäcilia und Sayana den Job

Der Grund: "Germany's next Topmodel"-Gewinnerin Simone Kowalski tauchte einfach nicht auf. Während sich ihre Kolleginnen Sayana und Cäcilia wie abgesprochen vor Ort eingefunden hatten, fehlte von der 21-Jährigen jede Spur. Das Verhalten des frischgebackenen Models hatte auch bittere Konsequenzen für seine Mitstreiterinnen, wie Cäcilia in ihrer "Instagram"-Story schilderte:

Sie [Simone, Anm. d. Red.] ist nicht aufgetaucht, wir wissen nicht, aus welchem Grund. Wir waren schon fertiggemacht und haben auf einmal von unserer Agentur Bescheid bekommen, dass wir zu dritt gebucht worden sind und jetzt leider nicht mehr mitlaufen können,

erklärte die Freiburgerin sichtlich enttäuscht und spekulierte weiter über mögliche Gründe: "Ich will hier auch niemandem etwas unterstellen, aber sie war gestern auf der Party und ist heute nicht aufgetaucht."

 

 

Modeschöpferin Ulli Ehrlich ist sauer

Im Interview mit "Promiflash" verriet die brünette Beauty weitere Details und vor allem auch, wie sauer Modeschöpferin Ulli Ehrlich offenbar gewesen sei:

Die Designerin hat uns, glaube ich, auch gar nicht mehr so ernst genommen, weil sie dachte: 'Okay, was soll das? Wenn jemand gebucht ist, hat derjenige da zu sein.' Und sie war echt sauer. 

Autsch! Es erklärt sich von selbst, dass wahrscheinlich auch Sayana und Cäcilia nicht gerade begeistert gewesen sein dürften. Bislang äußerte sich die GNTM-Siegerin von 2019 nicht zu ihrem vorgeworfenen Fehlverhalten. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Sorge um Simone Kowalski: Wo steckt die GNTM-Siegerin nur?

Sorge um GNTM-Gewinnerin Simone: SO schlecht geht es ihr wirklich!