Skandal um GNTM-Kandidatin Theresia Fischer

Legte SIE sich etwa unters Messer?

Es scheint fast so, als wäre es in der Model-Welt völlig normal, wenn man dem Beauty-Doc mal einen kleinen Besuch abstattet, um ewig jung und gut auszusehen. Dabei ist es egal, ob man erst in der Blütezeit des Lebens steht - früh übt sich! Jetzt stellte sich heraus, dass sich sogar Heidi Klums Modelnachwuchs bereits unters Messer legte. GNTM-Kandidatin Theresia Fischer plauderte jetzt aus, was sie an ihrem Körper verändern ließ.    

Der Beauty-Doc bewirkt wahre Wunder

Hier einmal die Lippen aufspritzen lassen, da einmal ein paar Fettpölsterchen absaugen - ein Besuch beim Beauty-Doc kann wahre Wunder bewirken. Model-Mama Heidi Klum, 45, kündigte schon vor Beginn der 14. Staffel "Germany's next Topmodel" an, dass in diesem Jahr einige Kandidatinnen dabei seien, die bereits beim Chirurgen Hand anlegen ließen. Jetzt schockierte GNTM-Kandidatin Theresia Fischer ihre Fans und verriet in einem Interview mit "Bunte.de", dass sie eines dieser Mädchen sei, die sich ebenfalls schon mal unters Messer legte. Aber muss das sein?

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Theresia Fischer (@theresiafischer) am

 

Auch Theresia legte sich schon unters Messer

Die Blondine veränderte nicht nur eine Kleinigkeit an ihrem Körper, sondern zauberte sich sogar sage und schreibe 8,5 Zentimeter größer. Und das nicht einfach mit einem neuen Paar Highheels, sondern einer Beinverlängerung in der Schönheitsklinik. Wie bitte? Ja, richtig gehört! Der Eingriff war dabei nicht nur gesundheitlich nicht ganz ohne, sondern kostete Theresia auch noch schlappe 20.000 Euro, wofür das Nachwuchsmodel sogar einen Kredit aufnehmen musste. Ob die 26-Jährige wohl damals schon an ihre Modelkarriere dachte und sich deshalb vor zwei Jahren diesem Eingriff unterzog? Wohl kaum ...

Theresia hatte nämlich ganz andere Probleme: Die Studentin wurde in der Schule von ihren Mitschülern ausgegrenzt und fühlte sich klein und niedergemacht. Mit der Operation erfüllte sie sich einen lang gehegten Wunsch:

Wenn meine Seele aus meinem Körper rausgehen könnte, würde ich mir einen anderen Körper suchen. Nicht weil ich meinen Körper nicht attraktiv fand, sondern weil er so viele psychische Wunden mit sich getragen hat, dass ich nicht mehr in mir sein wollte. Ich wollte herauswachsen, wie eine Schlange, die sich häutet.    

 

Theresia ist um ganze 8,5 Zentimeter gewachsen

Mittlerweile hat sich Theresia von den Schmerzen erholt und ist nun stolze 1,77 Meter groß. Den Eingriff vom Beauty-Doc empfindet die süße Blondine als einen wahren "Befreiungsschlag" aus ihrem alten Ich. Trotzdem teilt sie die Message mit ihren Fans: "Bitte, bitte, macht das nicht nach!".

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

GNTM-Justine: Nach Umstyling zur Siegerin?

Heidi Klum: Die große GNTM-Lüge

GNTM-Skandal: Die Siegerin 2019 steht schon fest

Was hältst du von diesem Beauty-Eingriff?

%
0
%
0
Themen